CSG Bigband „Green Onions“ darf gemeinsam mit WDR Bigband auf die Bühne

dzNachwuchsmusiker

Die Bigband des Clara-Schumann-Gymnasiums darf zu einem Workshoptag nach Köln. Dort werden die Schüler von der WDR Bigband gecoacht und dürfen Ende März sogar mit ihnen auf der Bühne stehen.

Holzwickede

, 06.02.2020, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Einmal auf der Bühne stehen mit den Großen. Dieser Traum wird für die Bigband „Green Onions“ des Clara-Schumann-Gymnasiums nun Wirklichkeit. Auf sie wartet nicht nur ein gemeinsames Konzert mit der WDR Bigband Ende März, sondern auch ein Workshoptag im WDR Funkhaus in Köln.

„Wir haben nach einer neuen Herausforderung gesucht“, erzählt Joachim Weichert, Musiklehrer am CSG und Leiter der Bigband. Durch einen Freund wusste er von dem WDR Projekt „Jazz@School“. Dabei reist die WDR Bigband auf der Suche nach jungen Talenten durchs Land und lädt Bigbands von weiterführenden Schulen zu einem Workshoptag nach Köln ein.

Einzelcoaching am kommenden Samstag

„Ich habe es einfach mal versucht“, sagt Weichert. „Ohne wirklich Hoffnung auf Erfolg.“ Ich wusste, dass die WDR Bigband eigentlich schon lange im Voraus ausgebucht ist. Aber die „Green Onions“ haben Glück. Vor rund zwei Monaten hat sich die WDR Bigband bei Weichert gemeldet. Die „Green Onions“ sind eine der vier ausgewählten Bands.

„Meine Schüler waren begeistert. Sie alle wollten mit mir zu dem Workshoptag nach Köln fahren.“ Und das, obwohl der Workshop auf einen Samstag fällt. Am kommenden Samstag, 8. Februar, ist es dann soweit. Die Schüler erwartet ein 90-minütiges Einzelcoaching. „Wir sind alle schon gespannt“, sagt Weichert.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kunst
Ausstellung „Wundersam Wirklich“ ausgelaufen – so geht es auf Haus Opherdicke weiter
Hellweger Anzeiger Finanzen
Sparkasse Unna-Kamen setzt auf die Digitalisierung im Alltag und den Menschen als Berater
Hellweger Anzeiger Einsatzbilanz
Tief „Victoria“ fordert Holzwickeder Feuerwehr weniger als die stürmische „Sabine“
Meistgelesen