Coronavirus: Holzwickeder Frühling findet wie geplant statt

dzFrühlingsmarkt

Das grassierende Coronavirus hat keinen Einfluss auf eine geplante Veranstaltung der Gemeinde am Wochenende: Der Holzwickeder Frühlingsmarkt findet wie geplant statt.

Holzwickede

, 04.03.2020, 16:02 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Entscheidung für oder gegen die Absage würde man in der Verwaltung nicht ohne entsprechende Hinweise von übergeordneten Stellen treffen. „Wäre eine Absage nötig, käme die Ansage vom Kreisgesundheitsamt und würde auch andere Veranstaltungen treffen“, sagt Matthias Aufermann, Fachbereichsleiter Schule, Sport und Kultur.

Wer sich also die Frage gestellt hat, kann beruhigt sein: „Der Holzwickeder Frühling findet ganz normal statt. Es gibt derzeit keinerlei Bedenken oder Hinweise, dass wir absagen müssen“, so Aufermann.

Kunst und Handwerk aus der Region

Damit warten auf Besucher am Samstag, 7. März, zwischen 11 und 18 Uhr sowie am folgenden Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr verschiedene Produkte von Künstlern und Kunsthandwerkern aus der Region im Forum des Schulzentrums an der Opherdicker Straße.

Von Faden und Garn bis Pinsel über Leinwände oder frühlingshafte Deko-Artikel finden sich zahlreiche Artikel, die den Winter vergessen machen.

Der Hilfsverein „Wir für Holzwickede“ bietet eine umfangreiche Auswahl an Büchern zum Verkauf. Zur Eröffnung spielt die Trommlergruppe der Musikschule auf. An beiden Tagen wartet im Café eine Auswahl an Torten und Kuchen zum Kaffee.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Tödliche Pilzkrankheit
Die Salamanderpest steht vor Holzwickede und bedroht die hiesige Population
Hellweger Anzeiger Ostern
Osterfest muss ohne Eiersuche und Gottesdienste auskommen - dafür gibt es aber neue Trends