Bernhard Middelanis: „Neue Pfarrei mit Silvesterparty begrüßen“

Freier Mitarbeiter
Das letzte Pfarrfest als Liebfrauen-Gemeinde trotzte dem Regen: Sie steuert auf die Fusion mit der St. Stephanus-Gemeinde Opherdicke am Jahresende zu.
Das letzte Pfarrfest als Liebfrauen-Gemeinde trotzte dem Regen: Sie steuert auf die Fusion mit der St. Stephanus-Gemeinde Opherdicke am Jahresende zu. © Stefan Reimet
Lesezeit

Zuversicht für die Zukunft

Verbundenheit der Gemeinden