Letztes Puzzle-Teil wird eingefügt: Kleinschwimmhalle am Schulzentrum öffnet wieder

dzSchwimmunterricht

Am Wochenende fielen noch Trainingseinheiten von DLRG und des schulischen Schwimmunterrichts ins Wasser, ab kommender Woche soll die Kleinschwimmhalle am Schulzentrum fertig sein.

Holzwickede

, 13.01.2020, 11:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Böse Überraschungen im Keller und monatelange Verzögerung: Die Baustelle der Kleinschwimmhalle im Schulzentrum hat sich im Laufe der vergangenen Monate für Stefan Petersmann, Chef der Wasserversorgung, zu einem regelrechten Sorgenkind entwickelt.

Jetzt lesen

Eigentlich sollte der Schwimmunterricht dort nämlich bereits im Oktober wieder an den Start gehen. Immer wieder sorgten aber Ungereimtheiten für Verzögerungen. Wie die Gemeinde mitteilte, steht die Baustelle nun endgültig vor dem Abschluss.

Was gemessen am bisherigen Verlauf der Baustelle schon fast symptomatisch erscheint: Der Schwimmhalle fehlt seit Wochen „nur“ noch eine Einstiegsleiter. Ansonsten sind die eigentlichen Arbeiten im Dezember zu Ende gegangen.

Einstiegs-Leiter wird am Dienstag ins Schwimmbecken eingesetzt

Am Dienstag, 14. Januar, wird die Leiter schließlich eingesetzt. Anschließend wird die Kleinschwimmhalle von den Bauarbeitern geräumt. Den Termin zur Freigabe der Halle hat Petersmann dennoch auf die kommende Woche gelegt. „Wir wollen damit auf Nummer sicher gehen“, sagt der Wasserversorgungschef.

Jetzt lesen

Ob ein Teil des Schulunterrichts in dieser Woche, wie bisher, in der benachbarten Schwimmhalle der Karl-Brauckmann-Schule stattfinden kann, ist derzeit unklar. Im Becken der vom Kreis getragenen Förderschule gibt es Schäden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger „Vorhang auf, Holzwickede“
Mit vielen Bildern und Video: Musicalverein begeistert für Holzwickedes Kindermusical
Hellweger Anzeiger „Vorhang auf, Holzwickede“
Trotz Zwischenlösung sucht der Musicalverein noch immer einen Platz zum Proben
Meistgelesen