Kein Aktionismus: „Bahnhofsplanung ohne Unterführung wäre fahrlässig“

dzNordstraße-Unterführung

Der Holzwickeder Bahnhof soll modernisiert werden. Die Nordstraße-Unterführung aber nicht. Parteiübergreifend findet man das nicht gut – ist sich aber uneins darüber, wie damit umzugehen ist.

Holzwickede

, 09.01.2020, 14:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

BBL-Geschäftsführer Heinrich Schlinkmann nannte zuletzt konkrete Ideen, um die Unterführung mit erhöhten Geh- und Radwegen aufzuwerten. Voraussetzung dafür: Der geplante Durchstich zwischen Bahnhof- und Stehfenstraße kommt. Erst wenn das Realität wird, könnte man sich mit den Ideen befassen.

Bahnhofsunterführung und die Rampe zu den Gleisen aufwerten: „Das ist ja alles nicht neu. Dann kam vor Jahren die Haushaltssicherung und die Gespräche mit der Bahn darüber wurden beendet“, sagt Grünen-Fraktionschef Friedhelm Klemp. Er kündigte an, dass die Grünen die Unterführung zum Thema im nächsten Planungs- und Bauausschuss machen wollen. Schlinkmann warf Klemp daraufhin „blinden Aktionismus“ vor.

Jetzt lesen

„Ich kann die Aufregung von Herrn Schlinkmann in keiner Weise verstehen. Ich glaube, ich habe einen realen Bezug zur Kommunalpolitik und verfalle hier nicht in Aktionismus“, entgegnet nun Klemp. Die Gestaltung der Unterführung mit Durchstich sei in den vergangenen Jahren stets ein Aspekt seiner Haushaltsreden gewesen, in den vergangenen Fachausschüssen habe er stets darauf verwiesen, dass es fahrlässig sei, den Bahnhof ohne die Unterführung zu modernisieren.

„Es ist doch nur legitim, das Thema im kommenden Fachausschuss zu beraten, damit wir es gemeinsam in Plan und Zeit umsetzen“, sagt Klemp. Seinem Empfinden nach sei eine umgestaltete Unterführung und Zufahrt zum Bahnhof vor Jahren von allen Fraktionen gewollt – jetzt müsse man eben entsprechend auf die Verwaltung einwirken, damit eine Bahnhofsumgestaltung nicht ohne Unterführung vonstattengeht.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger 50 Jahren im Ort
In Holzwickedes ältester Kanzlei arbeitet eine Spezialistin für familiäre Konflikte
Hellweger Anzeiger Flüchtlingsunterkünfte
Gemeinde schaltet im Streit um Flüchtlingsheime an Bahnhofstraße einen Anwalt ein
Hellweger Anzeiger Umweltschutz
Deo, Seife, Spülmittel: Kurs im Treffpunkt Villa gibt Anleitungen zum Selbermachen
Meistgelesen