Aufmerksame und achtsame Bürger: Holzwickeder melden Verstöße gegen Corona-Regeln

dzCoronavirus in Holzwickede

Derzeit werden die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus wieder angezogen. Halten sich die Holzwickeder an die Vorschriften oder melden sie ihre Nachbarn beim Ordnungsamt?

Holzwickede

, 19.10.2020, 17:24 Uhr / Lesedauer: 2 min

Der Kreis Unna ist derzeit Risikogebiet. Damit wurden auch die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus wieder angezogen. Den Geburtstag mit Freunden feiern, ein gemütliches Abendessen im Restaurant genießen oder einfach mal eine Runde shoppen in der Innenstadt - in Zeiten wie diesen ist das nicht ohne Weiteres möglich.

Doch wie sieht es in Holzwickede aus? Halten sich die Bürger an die Vorschriften oder melden sie ihre Nachbarn bei Verstößen sogar beim Ordnungsamt? „Die Bürger melden sich nicht gegenseitig“, sagt Torsten Doennges, stellvertretender Leiter des Ordnungsamtes. Zu Beginn des Lockdowns im März hätte es einzelne Meldungen über Treffen in Nachbargärten gegeben. „Das ist aber ganz zurückgegangen.“

Bürger melden Verstöße in der Wirtschaft

Das heißt im Umkehrschluss aber nicht, dass die Holzwickeder nicht auf die Corona-Auflagen achten würden, erklärt er. Stattdessen beschränken sich die Meldungen eher auf den wirtschaftlichen Sektor. „Wenn die Leute zum Beispiel in der Gastronomie das Gefühl haben, es werde sich nicht an die Auflagen gehalten“, führt er aus.

„Als Kunden und Dienstleister gucken die meisten Bürger kritischer auf Geschäfte und die Gastronomie.“ Und das, so Doennges, helfe dem Ordnungsamt zusätzlich zu den eigenen Kontrollfahrten und ergänze ihre Arbeit.

Das Ordnungsamt kontrolliert regelmäßig die Maskenpflicht in wirtschaftlichen Betrieben. Auch von Bürgern wurden bereits Verstöße gemeldet.

Das Ordnungsamt kontrolliert regelmäßig die Maskenpflicht in wirtschaftlichen Betrieben. Auch von Bürgern wurden bereits Verstöße gemeldet. © Marcus Land

In vielen Fällen würden die Meldungen der Bürger über die anonyme Anzeige hinausgehen. „Die Leute stehen dann auch als Zeugen bereit, die Anzeigen haben Hand und Fuß.“ Entsprechend halte sich auch die Zahl der Fehlmeldungen stark in Grenzen. „Bislang haben wir von den Beschuldigten im Nachgang keine gegensätzlichen Aussagen gehört.“ Aus welchen Gründen auch immer es zur Anzeige kam: Die Beschuldigten hätten ihren Regelverstoß am Ende immer eingeräumt.

Holzwickede reagiert nicht über

Oft kämen solche Meldungen allerdings nicht vor, wie Doennges festhält. „Vielleicht einer oder zwei pro Woche etwa.“ Auch mit den verschärften Regeln habe das nicht wieder zugenommen. Er vermutet, dass die Leute durch die Neuregelungen derzeit nicht überreagieren, weil die Zahlen zwar im Kreis hoch seien, sich in Holzwickede allerdings noch in Grenzen halten.

Jetzt lesen

„Die Leute kommen häufiger mit dem Thema in Kontakt“, sagt Doennges. Das Coronavirus ist keine ferne Krankheit in China mehr, wie sie es zu Beginn der Krise gewesen ist. Sie ist nicht nur in Deutschland angekommen, sondern auch im Kreis. „Die Wahrnehmung verschärft sich langsam.“ Gleichzeitig würden sich die Leute immer mehr daran gewöhnen, dass das Virus in ihrem Umfeld angekommen ist.

Mit steigenden Zahlen kann sich das ändern

Doennges sieht indes mit Spannung auf die offiziellen Zahlen. Steigt die Zahl der Infizierten in den nächsten Tagen auch in Holzwickede, hält er es durchaus für möglich, dass auch die Bürger angespannter werden. „Dann könnte es sein, dass wir wieder mehr Meldungen kriegen.“

Derzeit möchte er jedoch vor allem ein Wort des Lobes über die Holzwickeder verlieren: „Die Bevölkerung arbeitet gut mit und hält sich an die Anforderungen, sowohl privat, als auch im Gewerbe.“ Mit seinen Kollegen kontrolliert er regelmäßig die Maskenpflicht in den Geschäften. „Bislang haben wir noch keinen Fall angetroffen, wo gegen die Maskenpflicht gehandelt wurde, auch wenn wir natürlich nicht überall seien können. Das finde ich sehr positiv. Solche Nachrichten gehen derzeit ja etwas unter.“

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Medikamentenversorgung
Arzneimittel preiswert und zuverlässig aus der EU – Holzwickeder Apotheker ist skeptisch
Hellweger Anzeiger Holzwickeder Unternehmen
Schnapsidee umgesetzt: Mitch Mackes will nicht nur mit Korn nach vorn
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Holzwickeder Ordnungsamt sieht aktuell keinen Anlass für gesonderte Corona-Regeln
Meistgelesen