Ärger über Abfalltonnen auf dem Gehweg an der Friedhofstraße

dzWeg versperrt

Für Rollstuhlfahrer und Eltern mit Kinderwagen ist es ein Problem: Mülltonnen auf Gehwegen. Die Verantwortung hierfür ist eigentlich klar – nur muss sie auch wahrgenommen werden.

Holzwickede

, 24.09.2019, 11:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mittwochs hat sich Christina Schmidt schon häufiger geärgert, wenn sie mit Kinderwagen auf dem Gehweg entlang der Friedhofstraße unterwegs war. Erst in der Vorwoche musste sie zum wiederholten Male auf die Straße ausweichen, weil in dem Fall mehrere Biotonnen den Weg versperrten – um 19 Uhr abends. Schmidt schoss ein Foto und leitete es an diese Redaktion weiter.

Zuständig für die Müllentsorgung in Holzwickede ist die Gesellschaft für

Wertstoff- und Abfallwirtschaft im Kreis Unna (GWA). Auch hier hat man sich das Foto angeschaut und bedauert, dass die Tonnen am Tag der Abholung so spät am Abend verstreut auf dem Gehweg stehen. „Für Menschen mit Rollstuhl oder Kinderwagen ist das ärgerlich“, sagt GWA-Sprecher Andreas Hellmich.

Ärger über Abfalltonnen auf dem Gehweg an der Friedhofstraße

Ein Seitenlader der GWA: Diese Fahrzeuge haben kreisweit mittlerweile die Hinterlader weitgehend abgelöst. © Greis

Er weist daraufhin, dass Anwohner beziehungsweise Vermieter in der Verantwortung stehen, die Tonnen nach den Leerungen zeitnah von den Gehwegen zu nehmen. Ist das bei Berufstätigen nicht möglich, appeliert die GWA an nachbarschaftliche Hilfe.

Wahrscheinlich ist im konkreten Fall, dass die Tonnen nachträglich verrückt wurden. „Durch die Seitenlader ist es nicht möglich, dass Tonnen so versetzt stehen. Hier sind die Fahrer angewiesen, je nach Situation vor Ort, die Tonnen nah an den Grundstücken oder Straßen abzustellen. In jedem Fall so, dass eine freie Gasse verbleibt“, so Hellmich.

Zur Sache

GWA-Abfallkalender im Netz

Vergessen, wann der Restmüll oder die Biotonne abgeholt werden? Online lässt sich über den Abfallkalender schnell nachschauen, wann welche Tonne wo geleert wird: www.gwa-abfuhrkalender.de

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ortsverband „Die Partei“

Eine „sehr gute“ Partei will den Holzwickeder Gemeinderat übernehmen

Hellweger Anzeiger Segelfliegen

Kleines Team, großer Sport: Das hält zehn engagierte Segelflieger vom LSV in der Luft

Hellweger Anzeiger Mode und Lifestyle

Birgit Schrowange (61) zu Gast bei Adler: So denkt die TV-Moderatorin übers Älterwerden

Meistgelesen