28-Jährige stürzt in Holzwickede mit ihrem Motorrad in Straßengraben

Unfall

Bei einem Unfall am Karsamstag ist eine 28-Jährige aus Holzwickede schwer verletzt worden. Sie kam mit ihrem Motorrad von der Fahrbahn ab.

Holzwickede

, 21.04.2019 / Lesedauer: 2 min
28-Jährige stürzt in Holzwickede mit ihrem Motorrad in Straßengraben

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1500 Euro. © dpa

Am Karsamstag gegen 10.15 Uhr ereignete sich auf der Schwerter Straße in Hengsen ein Verkehrsunfall, bei dem eine 28-jährige Motorradfahrerin aus Holzwickede schwer verletzt wurde.

Sie war mit ihrer Kawasaki von Hengsen aus in Richtung Schwerte gefahren, kam aus noch ungeklärten Gründen in einer Linkskurve geradeaus von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem Motorrad in den Straßengraben. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, von wo aus sie später wieder entlassen werden konnte. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt

Hellweger Anzeiger Ausbau zur Kleinkunstbühne

Die Rausinger Halle soll nach den Ferien in neuem Licht erstrahlen

Hellweger Anzeiger Eröffnung des Cafés

„Die Gäste sollen zum Emscherquellhof kommen, weil Kaffee und Kuchen schmecken“

Meistgelesen