Paul Jankiewicz (hinten links) hat sämtliche Geldgeschenke von seinem 80. Geburtstag an die Kita Sonnenschein gespendet. Einrichtungsleiterin Anja Spenge (daneben) und Erzieherin Mandy Guschmieder (hinten rechts) sowie einige Kinder aus der Kita haben am Mittwoch einen symbolischen Scheck entgegengenommen.
Paul Jankiewicz (hinten links) hat sämtliche Geldgeschenke von seinem 80. Geburtstag an die Kita Sonnenschein gespendet. Einrichtungsleiterin Anja Spenge (daneben) und Erzieherin Mandy Guschmieder (hinten rechts) sowie einige Kinder aus der Kita haben am Mittwoch einen symbolischen Scheck entgegengenommen. © Carlo Czichowski
Kinderbetreuung in Holzwickede

2000 Euro: Holzwickeder (80) spendet sein Geburtstagsgeld an Kita

Dr. Paul Jankiewicz hatte zu seinem 80. Geburtstag eine Idee, über die sich eine Kita in Holzwickede besonders gefreut hat. Das Geld aus Geburtstagsgeschenken hat er nämlich der Einrichtung geschenkt.

Geschenke sind beim Geburtstag so etwas wie die Kirsche auf der Sahnehaube. Denn wer etwas schenkt, der will damit seine Zuneigung zeigen. Dem Beschenkten wird der ohnehin besondere Tag noch schöner gemacht. Dr. Paul Jankiewicz aus Holzwickede hat sich zu seinem 80. Geburtstag gewissermaßen ohne Kirsche zufriedengegeben.

Üppiges Geburtstagsgeld: 2000 Euro sind zusammengekommen

Das Geld soll den Kindern zugute kommen

Über den Autor
Redakteur
1993 in Hagen geboren. Erste journalistische Schritte im Märkischen Sauerland, dann beim Westfälischen Anzeiger in Werne. Spielt in seiner Freizeit gerne Handball und hört Musik.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.