11Freunde-Magazin kürt Hoppy‘s Treff zu einem der schönsten Orte des Fußballs

dzHolzwickeder Kultkneipe

Wer sich auf eine Fußballreise durch Deutschland begibt, muss 150 Orte besucht haben. Nach Meinung des Fußball-Magazins 11Freunde gehört Hoppy‘s Treff in Holzwickede dazu.

Holzwickede

, 21.05.2020, 17:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit der Tatsache konfrontiert, dass seine Kneipe zu den 150 Orten im Land gehört, die ein Fußballfan besucht haben muss, fällt Wirt Karsten Hönes spontan ein: „Das ist ja mega cool. Das freut uns sehr.“

Auch wenn BVB-Legende Dieter „Hoppy“ Kurrat bereits seit Oktober 2017 tot ist: An der Nordstraße ist der ehemalige Fußball-Profi allgegenwärtig. Kurrats Nachfolger Karsten Hönes, der schon unter Hoppy am Tresen stand, sorgt dafür, dass der einstige Betreiber in Ehren gehalten wird.

Nach zwischenzeitlicher Renovierung verteilen sich Fußball-Devotionalien im gesamten Gastraum. „Wir haben Fotos und Erinnerungsstücke von einer Wand etwas verteilt. Wir wollen auch ein bisschen eine Geschichte damit erzählen“, sagt Hönes.

Hoppy‘s Treff will am 7. Juni wieder für Gäste öffnen

Die können Gäste bestenfalls wieder ab dem 7. Juni bei einem Gezapften und gutbürgerlicher Küche erleben: Dann will der Wirt die Gaststätte wieder öffnen. Die Sitzbereiche habe man durch Plexiglas bereits voneinander getrennt. Aktuell fehlt noch die Theke: „Da brauche ich vier Meter Material am Stück und das ist gerade nicht so einfach zu bekommen“, sagt Karsten Hönes.

Jetzt lesen

Das Fußballmagazin lässt den Wirt in seiner aktuellen Ausgabe übrigens nicht ohne Seitenhieb davonkommen: Für die einstige Wirkungsstätte einer BVB-Legende klinge der Name des Nachfolgers doch seltsam. Darüber wiederum kann Karsten Hönes herzlich lachen.

Restaurants, Kneipen, Cafés und Eisdielen dürfen wieder öffnen – aber unter strengen Auflagen. Wir nehmen das zum Anlass, uns vor Ort in Holzwickede ein Bild zu machen, wie der Betrieb in Corona-Zeiten läuft. In loser Folge stellen wir heimische Lokale vor.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kaufprämie für Autos
Angst vor der Abwrackprämie: „Todesurteil für viele Autohändler“
Hellweger Anzeiger Historischer Verein
Kanten und Zacken im Sütterlin-Kurs erfreuen Mitarbeiter des Kreises Unna
Meistgelesen