FAQs – Gut zu wissen

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Abo und Service für das Digital-Angebot HA+ und die eZeitung sowie zu produktübergreifenden Fragen.

Digital-Angebot HA+

„Plus“ ist das exklusive Angebot des Hellweger Anzeigers. Der Plus-Zugang ermöglicht unbegrenzten Zugriff auf alle digitalen Artikel, Fotostrecken, Podcasts und Videos. Lesen Sie hintergründige Artikel, Reportagen & Interviews und erhalten Sie Zugriff auf exklusive Events und Veranstaltungen nur für unsere „Plus“-Abonnenten. Zudem bieten wir eine umfassende Sport Berichterstattung.
Auf einige Inhalte können unsere Leser kostenfrei zurückgreifen. Dies sind Artikel, die eine journalistische Grundversorgung gewährleisten. So sind unsere Leser jederzeit über Geschehnisse in ihrer Stadt, der Region, Deutschland und der Welt informiert. Kostenpflichtige Plus-Artikel sind exklusive Geschichten von uns. Sie sind tiefgründig und aufwendig recherchiert, emotional und aus Ihrer direkten Umgebung. Durch unser Plus-Angebot erhalten Sie lokale Informationen und Hintergründe, die Sie nirgendwo sonst finden können.
Als Abonnent der gedruckten Zeitung können Sie unser Plus-Angebot kostenlos hinzubuchen. Mit dem Plus-Abo haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle kostenpflichtigen HA+-Inhalte auf hellwegeranzeiger.de. So sind Sie jederzeit über das Wichtigste aus der Region informiert – egal ob zu Hause, im Büro oder unterwegs. Um HA+ zu Ihrem Print-Abonnement hinzuzufügen, füllen Sie einfach das Bestellformular aus und senden es ab. Halten Sie hierfür bitte Ihre Abo-Nummer bereit. 
Nein. Wenn Sie die Zeitung digital als E-Paper lesen, können Sie die „Plus“-Inhalte zusätzlich ohne weitere Kosten lesen. Melden Sie sich einfach mit Ihren gewohnten Anmeldedaten in Ihrem Konto an.
Einige Abo-Angebote haben einen kostenfreien Testmonat. Bei anderen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Abo-Phase an, bevor der volle Preis fällig wird. Informationen über aktuelle Abo-Angebote finden Sie jederzeit auf unserer Angebotsseite.
Unser Plus-Angebot kostet monatlich 14,90 € - mit dem Monatsabo bleiben Sie voll flexibel, es ist monatlich kündbar. Richtig sparen können Sie mit unserem Jahresabo. Ein Jahresabo kostet nur 99,90 € im ersten Jahr, erst im zweiten Jahr kostet es den vollen Preis von 178,80 €. Ein 2-Jahresabo ist für 299,90 € erhältlich.
Wenn Sie sich entscheiden unser Digital-Abo zu abonnieren, können Sie ganz individuell auswählen, welche Zahlungsmethode Sie nutzen möchten. Wir bieten Ihnen die Zahlung mit Paypal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift. Die Bezahldaten können Sie später über Ihr Benutzerkonto bei Bedarf auch verändern.
Natürlich können Sie alle Inhalte auf allen Geräten wie PC, Laptop, Tablet und Smartphone problemlos nutzen. Wir haben unsere Seiten so optimiert, dass Sie auch unterwegs unser komplettes Angebot entspannt genießen können.
Nein. Es kann immer nur eine Person den Plus-Zugang zur selben Zeit nutzen.
Ihr Plus-Abonnement verlängert sich je nach Abo automatisch im monatlichen oder jährlichen Rhythmus. Sie können den Zugang jederzeit ohne Kündigungsfrist ganz einfach in Ihrem Kundenkonto oder per Mail an service@hellwegeranzeiger.de kündigen. Sie können natürlich noch so lange weiterlesen, bis der bezahlte Monat ausläuft.
Wenn Sie sich entscheiden sollten, Ihr Abo zu kündigen, ist dies in Ihrem Konto mit einem Klick möglich. Sie erhalten eine Kündigungsbestätigung per E-Mail. Sollten Sie Abonnent der gedruckten Zeitung sein und Ihr dazu gebuchtes Plus-Abo kündigen wollen, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an service@hellwegeranzeiger.de oder rufen Sie uns montags bis freitags von 6 bis 17 Uhr und samstags von 7 bis 13 Uhr unter der 02303 202-0 an.
Das Benutzerkonto finden Sie auf www.hellwegeranzeiger.de. Loggen Sie sich rechts oben unter „Anmelden“ ein und klicken dann auf „Profil“/„Mein Konto“. Sie können Ihre hinterlegten Daten jederzeit in Ihrer Kontoübersicht einsehen und bei Bedarf selbständig anpassen.
Um Ihnen Inhalte bieten zu können, die für Sie relevant sind, geben wir Ihnen im Bereich „Mein Konto“ die Möglichkeit, Ihre Interessen zu definieren. So können Sie beispielsweise bestimmen, aus welchen Städten Sie Nachrichten beziehen möchten.
Bei Fragen können Sie sich telefonisch und per E-Mail an uns wenden. Schicken Sie uns ganz einfach eine E-Mail an service@hellwegeranzeiger.de oder rufen Sie uns montags bis freitags von 6 bis 17 Uhr und samstags von 7 bis 13 Uhr unter der 02303 202-0 an.

Die digitale eZeitung

Die eZeitung bietet die vollständigen Inhalte der Tageszeitung und ist für iPad und iPhone, für Android-Tablets und –Smartphones optimiert. Laden Sie sich einfach die kostenlose App „Hellweger Anzeiger“ aus z.B. dem iTunes App Store oder Google Play Store herunter.
Schon während des Downloads können Sie sowohl in der Android- als auch in der iOS-App mit dem Lesen der Ausgabe beginnen.
Sie navigieren durch einfaches Blättern und Wischen, können die Artikel mit Fingertipp vergrößern und verkleinern. Mittels Merkliste und virtuellen Lesezeichen können Sie Artikel markieren und schnell wiederfinden. Eine Suchfunktion hilft Ihnen, alle Ausgaben und Artikel nach Stichworten zu durchsuchen. Alle Ausgaben können nach dem Download auch offline gelesen werden und bleiben Ihnen erhalten.
Zudem erhalten Sie exklusiv am Sonntag die digitale Sonntagsausgabe. Über den Zeitungskiosk haben Sie Zugriff auf sämtliche Lokalausgaben des Hellweger Anzeigers, der Westfälischen Rundschau und ausgewählte Ausgaben der Ruhr Nachrichen.
Nein. Sie bekommen die Seiten 1:1 angezeigt – inklusive Beilagen. Zusätzlich bietet Ihnen die eZeitung viele praktische Funktionen, wie z.B. eine Merkliste, virtuelle Lesezeichen, digitale Kreuzworträtsel und Suchfunktion.
Ja, selbstverständlich ist die eZeitung auch am Computer über folgenden Link erreichbar: https://www.hellwegeranzeiger.de/E-Paper.
Um die digitale Zeitung auf dem Rechner und Notebook lesen zu können, braucht man eine Verbindung zum Internet. Mit der App steht die eZeitung nach dem Download auch offline zur Verfügung. Ganz wichtig: Abonnenten der eZeitung stehen immer beide Varianten zur Verfügung – für Rechner und Tablet/Smartphone!
Ja. Die eZeitung des Hellweger Anzeigers können Sie 3 Wochen kostenlos ausprobieren. Ihr Probe-Abo endet automatisch – garantiert ohne Folge-Abo. Jetzt unverbindlich Kennenlernen.
Das Archiv wird durch die Speicherkapazität Ihres Geräts begrenzt. Sie können theoretisch unendlich viele eZeitungs-Ausgaben, die Sie erworben haben, auf Ihrem Gerät speichern – es sei denn, sie stoßen an die Grenzen des Geräte-Speichers. Bei der Desktop-Variante haben Sie die Möglichkeit, alle Zeitungen seit 2008 zu lesen. Diese sind im eZeitung-Archiv abrufbar. Sie müssen einfach nur das von Ihnen gewünschte Datum anklicken.
Ein Monatsabo als bestehender Print-Abonnent, d. h. als Vollabonnent der gedruckten Zeitung, kostet 4,00 € monatlich.
Für alle anderen kostet ein Monatsabo der eZeitung 22,90 €.
Über das Standard-Abonnement hinaus bieten wir eZeitungs-Abonnements in Kombination mit verschiedenen Tablets zu unterschiedlichen Konditionen an. Hier geht’s zu unseren Angeboten
Ein eZeitungs-Abonnement ist bis spätestens zum 5. des letzten Quartalsmonats zum Ende eines Quartals kündbar. Bei Tablet-Bundles sowie bei eZeitungs-Aktionsangeboten mit Mindestlaufzeit kann die Vertragslaufzeit bis zu 24 Monate dauern.
Selbstverständlich können Sie die eZeitung auch unabhängig von einem Print-Abonnement lesen.
Die Zahlung wird per Bankeinzug abgewickelt.
Ein Abostart ist jederzeit möglich. Wählen Sie bei Ihrer Bestellung einfach Ihren Wunschtermin aus.
Eine Kündigung ist zu richten an: Zeitungsverlag Rubens GmbH & Co. KG, Wasserstraße 20, 59423 Unna oder an service@hellwegeranzeiger.de.
Nach Ablauf der vereinbarten Mindestvertragslaufzeit verlängert sich das eZeitungs-Abonnement automatisch auf unbestimmte Zeit, sofern der Bezugsvertrag nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten in Textform zum Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wird. Danach kann die Kündigung, wie bei einem von vorneherein unbefristet abgeschlossenen Abonnementvertrag, in Textform zum Ende eines Quartals erfolgen und muss dem Verlag spätestens zum 5. des letzten Quartalsmonats vorliegen.
Sie können die eZeitung auf dem Desktop, dem iPad, dem iPhone, einem Android-Smartphone, einem Android-Tablet lesen.
Selbstverständlich. Vorausgesetzt Sie haben die Zeitungsausgabe vorab über eine Internetverbindung auf Ihr Tablet oder Smartphone geladen. Einmal heruntergeladene Ausgaben können Sie auch offline lesen.
Mit Ihren digitalen Zugangsdaten sind maximal zwei zeitgleiche Logins in der App möglich. Bei einem 3. Login werden Sie von den anderen Geräten ausgeloggt.
Mit einem Wifi-Gerät können Sie ausschließlich über ein WLAN-Netz ins Internet gehen. Mit einem LTE-Gerät können Sie auch von unterwegs über das Mobilfunknetz surfen. Sie haben dann also auch ohne WLAN Zugang zum Internet – vorausgesetzt, Sie verfügen über einen Mobilfunkvertrag. Dieser ist nicht in unserem Angebot enthalten.
Sobald ihr bestelltes Tablet bei uns eingetroffen ist, kontaktieren wir Sie per Mail. Anschließend können Sie ihr Gerät in einer unserer Geschäftsstellen abholen. Dort helfen Ihnen die Kollegen auch gerne bei der Einrichtung Ihres neuen Tablets.
Die Mindestvertragslaufzeit für das Angebot „eZeitung + Tablet“ beträgt 24 Monate. Sie beginnt mit der ersten Zahlung. Nach Ablauf der vereinbarten Mindestvertragslaufzeit verlängert sich das eZeitungs-Abonnement automatisch auf unbestimmte Zeit.
Mit Ablauf der 24 Monate Mindestvertragslaufzeit geht der Besitz des Tablets vollständig auf Sie über: Das Gerät gehört dann Ihnen, Sie müssen das Tablet nicht zurückgeben.
Ist die Mindestvertragslaufzeit für Ihr „eZeitung + Tablet“-Vertrags beendet, zahlen Sie nur noch für Ihr Abonnement der eZeitung.
Haben Sie Ihr Bundle als Print-Abonnent zum vergünstigten Preis bestellt und kündigen Sie Ihr Print-Abonnement während der Vertragslaufzeit, so verändert sich der Preis Ihres Bundles. Ab dem Zeitpunkt der Kündigung zahlen Sie dann den Preis für Kunden ohne Print-Abo.
In diesem Fall beziehen Sie die eZeitung weiter zum vergünstigten Preis für Abonnenten.
Die Tablets mit LTE sind an keinen Mobilfunkvertrag gebunden und werden ohne SIM-Karte an Sie geliefert. Über die Wifi-Funktionalität können Sie Verbindungen ins Internet aufbauen. Wenn Sie zusätzlich die LTE-Funktionalität des Gerätes nutzen möchten, müssen Sie selbst einen geeigneten Mobilfunkvertrag mit Datenvolumen abschließen. Bei der Wahl des Anbieters sind Sie also frei.
Die Geräte werden im Werkszustand ausgeliefert. Die eZeitungs-App ist nicht vorinstalliert. Das Installieren geht jedoch ganz einfach: Gehen Sie in den App- bzw. Google-Play-Store, suchen Sie dort nach unserer eZeitung und klicken Sie auf „installieren“. Fertig! Sollten Sie Hilfe benötigen, schauen Sie einfach in unsere Anleitungen, dort sind alle Schritte genau beschrieben www.hellwegeranzeiger.de/hilfe. Falls Ihnen das nicht hilft, zögern Sie nicht und sprechen uns an.
Kontakt
Mo. – Fr. 6 – 17 Uhr,
Sa. 7 – 13 Uhr