Terrassentür aufgehebelt: Unbekannte brechen in Haus in Ascheberg ein

Redakteurin
Über die Terrassentür sind Unbekannte in ein Haus in der Ludgeristraße in Ascheberg eingedrungen (Symbolbild).
Über die Terrassentür sind Unbekannte in ein Haus in der Ludgeristraße in Ascheberg eingedrungen (Symbolbild). © picture alliance / dpa
Lesezeit

Durch das Aufhebeln einer Terrassentür gelangten Unbekannte in ein Haus an der Ludgeristraße in Ascheberg. Laut der zuständigen Polizei des Kreises Coesfeld liegt die Tatzeit zwischen 11 Uhr am Sonntag (30. Januar) und 9.30 Uhr am Donnerstag (3. Februar). Ob die Einbrecher etwas mitgenommen haben, ist derzeit nicht bekannt, heißt es weiter in der Mitteilung.

Wer hat etwas Verdächtiges in diesem Zusammenhang beobachtet? Die Polizei in Lüdinghausen bittet um Hinweise unter Tel. (02591)7930. In diesem Jahr vermeldete die Polizei bereits mehrfach Einbrüche – darunter auch einige in der Gemeinde Ascheberg.

Polizei bietet Beratung zu Einbruchschutz an

Die Polizei verweist noch einmal auf die Möglichkeit, sich rund um den Einbruchschutz zu informieren. Denn: „Einbrechern das Leben schwer zu machen, ist möglich: Zum Thema Einbruchschutz informiert die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle an der Bernhard-von-Galen-Straße 7a in Coesfeld. Neben dem Einbruchsschutz umfasst das Beratungsangebot die Gewalt- und Suchtprävention, den polizeilichen Jugendschutz, das Waffenrecht, die Computer- und Internetkriminalität und weitere polizeiliche Themen“, teilt die Behörde mit.