Exklusive Einblicke Arbeiten in vier Räumen im Bahnhof Ascheberg

Redaktionsleiter
Makler Wolfgang Mischke öffnet eine Haustür.
Der Eingangsbereich des Miet-Objektes liegt an der Seite des Gebäudes, wie Makler Wolfgang Mischke zeigt. © Jörg Heckenkamp
Lesezeit

Teil des Bahnhofs-Gebäudes