Daniel Krüger erzielte den Ehrentreffer für den SV Herbern.
Daniel Krüger erzielte den Ehrentreffer für den SV Herbern. © Johanna Wiening
Fußball

SV Herbern scheitert im Pokal an Bezirksliga-Aufsteiger – Wiedenhöft wettert gegen Schiri

Mit 1:3 hat der SV Herbern deutlich gegen den Bezirksliga-Aufsteiger SV BW Beelen im Pokal verloren und ist damit ausgeschieden. Trainer Julian Wiedenhöft sah zwei unterschiedliche Halbzeiten.

Nach einer schwierigen Vorbereitung war der SV Herbern am Sonntag mit viel Ungewissheit zum Pokalspiel nach Beelen gereist. Dort gab es dann einen bitteren Schlag: Mit 1:3 ist der SV Herbern gegen den SV BW Beelen aus dem Kreispokal ausgeschieden.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.