Zwei heimische Autoren lesen in besonderer Atmosphäre Tafel Fröndenberg rückt in den Fokus

Freier Mitarbeiter
Peter Benedickt
Rosemarie vom Orde, Kurt Potthoff (Vorstand Tafel, v.li.) und Bärbel Beckmann (Vorstand, re.) hoffen bei der Lesung der Autoren Dr. Andreas Hennemann (Mitte) und Jochen Preising, dass ihre Einrichtung an Bekanntheit gewinnt. © Peter Benedickt
Lesezeit

Die Zahlen haben sich verdoppelt – 80 Menschen an einem Tag

Der Eintritt ist kostenlos – um Spenden wird aber gebeten