Parkende Taxen im Zentrum ärgerten einen Fröndenberger. Das Ordnungsamt kann allerdings nur wenig tun.
Parkende Taxen im Zentrum ärgerten einen Fröndenberger. Das Ordnungsamt kann allerdings nur wenig tun. © dpa
Parkplatz-Ärger

Wild parkende Taxis in der Karl-Wildschütz-Straße: Handhabe gibt es nur wenig

An der Karl-Wildschütz-Straße parken in letzter Zeit viele Taxis. Das ärgert die Fröndenberger, die in die Innenstadt wollen. Das Ordnungsamt hat nur wenig Handhabe, um einzugreifen.

An der Karl-Wildschütz-Straße fielen durch den Marktplatzumbau einige Parkplätze in Reichweite von Ärzten und Apotheke weg. Die restlichen, so beschwerte sich ein Fröndenberger im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt, würden oft von Taxis in Anspruch genommen.

Auf Kunden warten erlaubt

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 1995, aufgewachsen am Rande Mendens mit mehr Feldern als Häusern drumherum. Zum Studieren nach Köln gezogen, 2016 aber aus Sehnsucht ins Sauerland zurückgekehrt. Hat in der Grundschule ihre Liebe ans Schreiben verloren und ist stets auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite
Lisa Dröttboom

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.