Fröndenberger Löhnbad vorerst geschlossen: Nach Starkregen Gesundheitsamt eingeschaltet

Freibäder in Fröndenberg

Nach erneuten Starkregen am Donnerstagabend muss das Fröndenberger Löhnbad nun vorerst komplett geschlossen bleiben. Weil Schmutzwasser in die Becken eindrang, ist auch das Gesundheitsamt verständigt worden.

Fröndenberg

, 03.07.2020, 10:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schwimmen ist im Fröndenberger Löhnbad seit Freitag vorerst nicht mehr möglich.

Schwimmen ist im Fröndenberger Löhnbad seit Freitag vorerst nicht mehr möglich. © Archiv

Das Fröndenberger Löhnbad muss bis auf weiteres geschlossen bleiben. Diese Entscheidung traf die zuständige Betriebsleitung bei den Stadtwerken am Freitagmorgen.

Ein gesicherter Betrieb sei derzeit nicht möglich, heißt es in einer Pressemitteilung. Grund war ein erneuter Starkregen am Donnerstagabend. Dieser Regenguss hatte die Schäden vom Vortag noch vergrößert.

„Jetzt ist es erforderlich, das Wasser des Bades vorsorglich auf Verschmutzungen zu überprüfen. Das Gesundheitsamt des Kreises Unna ist eingeschaltet worden. Die Spielgeräte im Kinderspielbereich sind ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden und momentan unbenutzbar“, wird Dirk Jürgens, Leiter des Fröndenberger Freibades, zitiert.

Wann das Löhnbad wieder öffnen wird, könne noch nicht mit Bestimmtheit gesagt werden. Derzeit sind die Badmitarbeiter damit beschäftigt, die Lage zu analysieren. Zudem laufen erste Aufräumarbeiten.

Eine im Schmutzwasserkanal eingedrungene Baumwurzel hatte zuvor in der Nacht zu Donnerstag bereits Schäden im Löhnbad angerichtet. Einige Flächen wurden von austretendem Wasser überschwemmt. Teile der Liegewiesen sowie der Kinderspielbereich mussten daher schon am Donnerstag geschlossen bleiben.

Jetzt lesen

Die Frühschicht hatte den Schaden am Donnerstagmorgen bemerkt. Der betroffene Schmutzwasserkanal verläuft unterhalb der Liegewiese, die teils stark verdreckt war. Aufgrund des natürlichen Gefälles der Wiese lief das Wasser noch in Richtung Kinderspielbereich. Gut ein Viertel der Wiese sowie die Spielgeräte im Kinderspielbereich waren durch den Schaden verschmutzt worden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger FWG Fröndenberg
„Befremdlich, hinderlich“: Freie Wähler Fröndenberg brechen mit eigenem Kreisverband
Hellweger Anzeiger Politik in Fröndenberg
Klaus Böning ist neuer Fraktionsvorsitzender der SPD im Fröndenberger Rat