Mofafahrer stürzt und verletzt sich schwer Herbstlaub in Fröndenbergs Innenstadt

Redakteur
Motorrad Herbstlaub
Laub auf den Straßen ist für motorisierte Zweiradfahrer sehr gefährlich. In Fröndenberg stürzte jetzt ein 67-Jähriger und verletzte sich schwer. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Bei einem Alleinunfall am Mittwochmorgen (2. November) in Fröndenberg hat sich ein Mofafahrer schwer verletzt.

Der 67-jährige Fröndenberger befuhr gegen 10.15 Uhr mit seinem Mofa die Wilhelm-Feuerhake-Straße in Richtung Markt. In Höhe eines Geschäfts bog er rechts auf einen Parkplatz ab. Dabei kam er aufgrund des dort liegenden Laubs ins Rutschen und stürzte zu Boden.

Nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Mann mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Laub auch von Gehwegen entfernen

Der Unfall zeigt, wie groß die Gefahr durch Herbstlaub ist. Neben Fahrzeugen können auch Fußgänger schnell ins Rutschen geraten. Deshalb sollten Anwohner darauf achten, die Bürgersteige vor ihren Häusern regelmäßig zu reinigen, denn das Entfernen fällt in ihre Zuständigkeit.