Unbekannte brechen in freistehendes Einfamilienhaus ein

Zeugen gesucht

Kurz vor Weihnachten sind unbekannte Täter in ein Fröndenberger Einfamilienhaus eingebrochen. Noch ist nicht klar, was sie bei der Tat erbeuten konnten.

Fröndenberg

, 26.12.2018, 11:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unbekannte brechen in freistehendes Einfamilienhaus ein

Noch kann die Polizei keine Angaben zur Beute der Einbrecher machen. © picture alliance / Daniel Maurer

Unbekannte sind kurz vor Weihnachten in ein Fröndenberger Einfamilienhaus eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ereignete sich die Tat in der Zeit vom Samstag, 22. Dezember, 4.30 Uhr, bis Sonntag, 23. Dezember, 7.25 Uhr.

Die Täter drangen in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Auf der Linde in Fröndenberg ein. Angaben über Diebesgut kann die Polizei noch nicht machen.

Relevante Hinweise sollten Zeugen an die Polizei in Unna unter Tel. (02303) 9213120 oder 9210 richten.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Digitalisierung
(K)ein großer Wurf: Warum Schulen für die Digitalisierung einen langen Atem brauchen
Hellweger Anzeiger Erster Heimatpreis
Auszeichnung für Ehrenamt: Vier Fröndenberger Vereine erhalten den Heimatpreis
Hellweger Anzeiger Kommunalwahl 2020
Wahlräume im Seniorenheim: Das sagt die Stadt Fröndenberg zum Wunsch der Politik
Hellweger Anzeiger Straßen in Fröndenberg
Gefährliche Situationen mit Lkw: Straßenmarkierungen in Ardey sind abgefahren