Tone Fish bietet „geile Party“ und „kulturellen Hochgenuss“

Konzert in Kulturschmiede

Gutes merkt man sich: Nach dem Erfolg der Folkmusiker von Tone Fish in der Stiftskirche gastiert die Band im November ein zweites Mal in Fröndenberg, diesmal in der Kulturschmiede.

Fröndenberg

02.11.2018, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tone Fish bietet „geile Party“ und „kulturellen Hochgenuss“

Die Folkband Tone Fish ist am 24. November erneut zu Gast in Fröndenberg und wird diesmal in der Kulturschmiede ein Konzert geben. © Daisy v. Wedemeyer

Vor ziemlich genau einem Jahr hat die Stiftskantorei ein gemeinsames Konzert mit der Folkband Tone Fish in der Stiftskirche Fröndenberg abgehalten. Teilnehmer und Besucher waren derart begeistert, berichtet Monika Schröer von KfU, dass Kantorin Ramona Timmermann anschließend auf den Verein „Kultur für Uns“ zuging, „ob dieser nicht einmal ein Konzert der Band Tone Fish in der Kulturschmiede veranstalten mag“, so Schröer. Den Vorschlag hat KfU gerne aufgenommen und so kommen die Folkmusiker aus Hameln am Samstag, 24. November, um 20 Uhr in die Kulturschmiede.

Reaktionen reichen von „geile Party“ bis „kultureller Hochgenuss“

Seit nunmehr fünf Jahren ist die Folk-Band Tone Fish aus Hameln mit ihrem Rat City Folk unterwegs. Die Lust am Spielen ist fast grenzenlos - rund 350 Konzerte in den vergangenen vier Jahren und vier CD-Produktionen in zwei Jahren sprechen für sich. Mit ihrem feurigen und gleichermaßen leidenschaftlichen Stil, der in keine Schublade passt, füllen sie die Säle und hinterlassen regelmäßig ein begeistertes Publikum. Die Reaktionen reichen von „geile Party“ bis zu „kultureller Hochgenuss“. Dass beides möglich ist, liegt an den zwei Programmen der Band - die „Irish Night“ mit einer ganz besonderen und sehr tanzbaren Interpretation irischer Musik und „Tone Fish Classic“, die Songs aus eigener Feder, deren Kraft und Musikalität die Menschen in Verzückung versetzen, wie KfU weiter mitteilt.

Viele der Songs klingen keltisch - ohne es zu sein

2018 präsentiert die Band auf ihrer Tour „Five years on the road“ ein Best-of der letzten fünf Jahre in neuem Tongewand und brandneue Songs. Die Band bringt mit ihrem „Rat City Folk Power“ Leidenschaft und jede Menge Spielfreude auf die Bühne. Mehrstimmiger Gesang, feinfühlig und kräftig, Flöten, Gitarre, Bouzouki, Cajon/Snare und Bass. Viele der Songs klingen keltisch, ohne es zu sein. Andere sind es, klingen aber nicht danach. Tone Fish überrascht - immer.

Karten zum Preis von 15 Euro beziehungsweise zehn Euro ermäßigt (für Schüler und Studenten) gibt es wie immer direkt beim veranstaltenden Verein per E-Mail an karten@kfu-online.de sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden, beim Bücherparadies Kern in Fröndenberg, in den Kulturbüros in den Rathäusern in Menden und Fröndenberg, Tel. (0 23 73) 97 64 44, bei den Geschäftsstellen des Hellweger Anzeigers, im iPunkt des ZIB in Unna sowie online bei www.proticket.de
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Halloween in Dellwig

So gruselig wirds im Horror-Haus der Fischers - im Esszimmer wartet schaurige Überraschung

Hellweger Anzeiger Kuriose Crowdfunding-Aktionen

Dieser Fröndenberger sammelt Spenden, um dem Staat nicht auf der Tasche zu liegen

Hellweger Anzeiger Fröndenberg Kreativ

Wie Sandra Labisch (22) mit Aquarellgemälden und Lesezeichen auf der „Kreativ“ begeistert

Hellweger Anzeiger Fröndenberg Kreativ

Upcycling und selbstgemachter Honig: Wegen dieser Trends lohnt der Besuch auf der „Kreativ“

Hellweger Anzeiger Integration

Integrationspauschale: Fröndenberg erhält 454.961 Euro für Sozialarbeiter und Sprachkurse

Meistgelesen