Hohes Tempo in Hohenheide: Bürger wehren sich gegen Raser

dzVerkehrsausschuss

Anwohner der Straßen Querweg und Auf dem Krittenschlag fordern Politik und Verwaltung auf, sich mit Tempo-Sündern in diesen Straßen auseinanderzusetzen. Die Politik hat den Antrag angenommen.

Fröndenberg

, 24.09.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

In den Straßen „Querweg“ und „Auf dem Krittenschlag“ wird gerast. Dieser Auffassung sind etliche Bürger, die in dem Fröndenberger Ortsteil wohnen. Sie möchten, dass dort angemessen gefahren wird und haben einen entsprechenden Antrag an die Verwaltung der Stadt Fröndenberg gestellt.

Jetzt lesen

„Zahlreiche Bewohner des Ortsteils Fröndenberg-Hohenheide sind nicht mehr bereit, die deutlichen Geschwindigkeitsüberschreitungen auf der Straße Querweg und Auf dem Krittenschlag hinzunehmen“, heißt es im Antrag.

Die vor Ort gefahrenen Geschwindigkeiten würden an Kreuzungsbereichen und Einmündungen eine erhebliche Gefahrenstelle darstellen. Zudem gehen von den massiven Geschwindigkeitsüberschreitungen, insbesondere von Lkw, erhebliche Lärmbelästigungen aus, die gerade zur Nachtzeit nicht mehr akzeptabel sind.

„Als Bewohner dieses Ortsteils habe ich eine entsprechende Unterschriftenaktion ins Leben gerufen, der sich bereits zahlreiche Mitbewohner angeschlossen haben“, schreibt Bernd Buchert.

Jetzt lesen

Inzwischen wurden die Unterschriften an die Stadtverwaltung übergeben und die Politik wird sich des Themas im nächsten Bau- und Verkehrsausschuss annehmen. Die Bürgerinnen und Bürger der Hohenheide wollen sich am Dienstag, 1. Oktober, im Gasthof Hölzer ein weiteres Mal treffen. Wie genau auf die Tempo-Sünder reagiert werden soll, bleibt im Wortlaut des Antrags offen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Straßensperrungen in Ardey

Von Langschede über Menden nach Ardey: Zwei Bahnübergänge sind für Bauarbeiten gesperrt

Hellweger Anzeiger Förderung für Sportvereine

Fördermittel für Fröndenberger Sportvereine: Kanu-AG und Handball-Jumpies können starten

Hellweger Anzeiger Halloween in Dellwig

Mit Grusel-Parcours und Party wird im Freibad in Dellwig Halloween gefeiert

Meistgelesen