Streunerhilfe in Fröndenberg platzt aus allen Nähten

dzKatzen suchen Zuhause

Der versuchte Einbruch bei der Katzenstreunerhilfe am Wochenende ist nicht die größte Sorge des Teams. Denn aktuell ist das Vereinsheim mit zehn Tieren voll besetzt.

Fröndenberg

, 29.10.2018, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gerade erst hat es bei der Fröndenberger Streunerhilfe einen unerklärlichen Einbruchsversuch gegeben. Doch das ist aktuell gar nicht die größte Sorge der Ehrenamtlichen des Vereins. Denn in diesen Tagen ist das Vereinsheim mit zehn Katzen voll besetzt. Ein Streuner, für den kein Platz mehr übrig war, musste schon in eine Pflegestelle übergeben werden.

Warum gerade so viele Katzen zur Hilfsstelle kommen, weiß Birgit Ahrend nicht. „Meistens sind das Phasen“, sagt sie. Dennoch sollen die Samtpfoten so schnell wie möglich vermittelt werden. Und angesprochen fühlen sollten sich ganz unterschiedliche neue Besitzer. Einige Tiere sind jung und verschmust, andere wiederum sehr scheu.

Interessenten sollten einen Gesprächstermin vereinbaren

Ein Neuzugang wurde auf einem Bauernhof ausgesetzt. Das komme häufig vor. Eine andere Katze wanderte in Ardey von Tür zu Tür und sie wird von niemandem vermisst. Auch ein Kätzchen, das unter der Ruhrbrücke saß, hat offenbar keinen Besitzer. Besonders dringend sei die Vermittlung der halbwilden Katzen, erklärt Birgit Ahrend.

Wer Interesse an einem Tier von der Streunerhilfe hat, kann sich auf der Facebookseite der Streunerhilfe einige Katzen ansehen. Viel wichtiger sei aber das persönliche Gespräch, erklärt die Vorsitzende des Vereins. Denn ein Bild sage nicht viel über den Charakter des Tieres aus. Und der Verein muss auch etwas über den Charakter des Menschen erfahren. Daher sollten sich potenzielle neue Katzenbesitzer unter Tel. (0178) 8086563 melden, um einen unverbindlichen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Lions-Club Schwerte-Caelestia

Benefiz: Lions-Damen unterstützen Tafeln mit geselligem Golfturnier

Hellweger Anzeiger Willkommensgeschenk

Neubürgerpaket schnüren: Zugezogene sollen Fröndenberg schneller kennenlernen

Hellweger Anzeiger Ökumenisches Gemeindefest

Fröndenbergs Christen feiern ausgelassen und gemeinsam bei Kabarett, Musik und Spielen

Hellweger Anzeiger Straßenbeleuchtung

Trotz Überfall auf Frau in Fröndenberg: Zögern wegen Kosten für mehr Straßenlaternen

Meistgelesen