Feuerwehr in Fröndenberg

Strandkorb auf Terrasse in Fröndenberger Ortsteil fängt Feuer

Erst der Strandkorb, dann der Dachstuhl: In Fröndenberg kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntags zu einem Brand. Die Anwohner konnten sich rechtzeitig retten.
Die Feuerwehr musste wegen eines Brandes nach Fröndenberg ausrücken. © picture alliance / dpa

Auf der Terrasse eines Wohnhauses am Graf-Ezzo-Weg im Fröndenberger Ortsteil Bausenhagen ist am Sonntag (24. Oktober) gegen 4.20 Uhr ein Strandkorb aus bislang noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Wie die Kreispolizeibehörde Unna mitteilt, griff das Feuer griff schnell auf das überstehende Dach des Wohnhauses über, wodurch der Dachstuhl Feuer fing.

Die Geschädigten wurden durch einen Rauchmelder geweckt und konnten sich unverletzt ins Freie retten. Eine Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich an die Wache Unna unter der Rufnummer (02303) 921 3120 zu wenden.

Erst vor wenigen Wochen hatte es in Fröndenberg einen schweren Brand mit Todesfolge gegeben. In der Ostbürener Straße war die obere Etage eines Wohnhauses in Flammen aufgegangen. Eine 77-jährige Seniorin konnte nur noch tot geborgen werden.

Auch hier ist die Ursache des Brandes unklar. Die Spurenlage sei schlecht, wie die Kreispolizeibehörde Unna auf Anfrage mitteilte, weil die Flammen sehr viel Inventar zerstört hätten. Ein technischer Defekt könnte derzeit als Auslöser noch nicht ausgeschlossen werden.

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.