Sprechen wir über Fröndenberg: Sichere Schulwege, verspätete Züge, Klimawandel

Espresso im Melange

Die Redaktion lädt für Donnerstag, 19. September, wieder auf einen Espresso ins Café Melange am Markt ein.

Fröndenberg

, 17.09.2019, 17:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sprechen wir über Fröndenberg: Sichere Schulwege, verspätete Züge, Klimawandel

Im Café Melange haben die Redakteure des Hellweger Anzeigers ein offenes Uhr für Bürgerinnen und Bürger der Stadt. © Vivien Nowak

Ein Sommerloch gab es in diesem Jahr in Fröndenberg definitiv nicht. Und auch in diesen Tagen sprudeln die Nachrichten.

Die Redaktion möchte dennoch mit den Menschen aus Fröndenberg ins Gespräch kommen und erfahren, ob es Themen gibt, über die wir berichten sollen.

Zuletzt hat es in der Stadt eine Debatte über Klimanotstand und Klimawandel geben, es geht um sichere Schulwege in Einbahnstraßen, Berufstätige beklagen verspätete oder ausgefallene Züge.

Wenn Sie uns ebenfalls auf etwas aufmerksam machen wollen, das im Argen liegt, besuchen Sie uns gern im Café Melange am Markt am Donnerstag, 19. September, von 12 bis 13 Uhr.

Gern können Sie uns dann auch wieder Berichte und Veranstaltungsankündigungen hereinreichen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Agentur für Arbeit

Mehr Kurzarbeit in Unna, Fröndenberg und Holzwickede als in den Vorjahren

Hellweger Anzeiger Geschäftseröffnung

Blumenladen an Dellwiger Hauptstraße: Kay Klockenhoff erfüllt sich Lebenstraum

Hellweger Anzeiger Wende nach Messerattacke

Nach Messerattacke in Fröndenberg: Beschuldigter auf freiem Fuß, Opfer außer Lebensgefahr

Hellweger Anzeiger 35. Fröndenberger Kreativ

Hobbykünstler lockten vierstellige Besucherzahl zur Kreativ in die Gesamtschule

Hellweger Anzeiger Mögliches Tötungsdelikt

Messerattacke im Himmelmannpark in Fröndenberg: Mordkommission ermittelt

Meistgelesen