Sportgutscheine für Erstklässler: Schnupperangebot soll Bewegung fördern

dzVereinssport

Ob Fußball, Tischtennis oder sogar Golf: Fröndenberger Eltern können Erstklässler für sechs Monate kostenlos bei einem von elf Sportvereinen in Fröndenberg zum Training anmelden.

Fröndenberg

, 18.11.2019, 13:31 Uhr / Lesedauer: 2 min

Kinder in ihrem Bewegungsdrang unterstützen, Fairness, Toleranz und Teamgeist fördern. All das kann Vereinssport. Und das Sporteln – zusammen mit anderen Kindern – ist dabei ein gesundes Kontrastprogramm zu Computer und Co.

Jetzt lesen

Um bei Erstklässlern Interesse am Sport zu wecken, gibt es für das kommende Schuljahr in Fröndenberg erstmals Sportgutscheine. Elf Vereine haben sich bereit erklärt, das Angebot zu unterstützen.

Der Vorschlag, Erstklässler über Sportgutscheine an den Vereinssport heranzuführen, kam vom Sportausschuss-Vorsitzenden Oliver Funke. Die Politik hatte sich im Juli 2018 einstimmig für das Angebot ausgesprochen. Inzwischen haben sich genug Vereine gemeldet, um die Idee zu realisieren. Informations- und Anmeldeflyer werden an Eltern von Erstklässlern bei den Schuleingangsuntersuchungen für das Schuljahr 2020/21, die jetzt im November stattfinden, erstmals ausgeteilt.

Und so funktioniert das Programm:

  • Der Sportgutschein gilt für nur für Erstklässler.
  • Er kann eingelöst werden bei: Ortsgruppe Dellwig DLRG (Schwimmen), Golf-Club Unna-Fröndenberg (Golf), TV Jahn Fröndenberg (Kinderturnen, Turnen, Turnspiele), RV Fritz Sümmermann Fröndenberg (Reiten), SV Bausenhagen (Fußball, Mädchenfußball, Mountainbike, Nichtschwimmerkurs ab 5 Jahre, Wasserabenteuer ab 7 Jahre), SC Fröndenberg-Hohenheide (Fußball), GSV Fröndenberg (Kinderturnen, Einrad, Badminton, Basketball, Varieté, Tischtennis, Judo), SV Schwarz-Weiß Frömern (Fußball), SV Langschede (Fußball), TC Rot-Weiss Fröndenberg (Tennis), TuS Jahn Dellwig (Handball, Tennis, Tischtennis).
  • Der Gutschein ermöglicht es Kindern, sechs Monate lang kostenlos am Sportangebot der Vereine teilzunehmen. Er gilt nicht für den Zeitraum des Schuljahres, sondern für das gesamte Jahr 2020.
  • Möglich sind maximal zwei Trainingseinheiten in der Woche. Der Sportgutschein gilt nur, wenn das Kind noch nicht Mitglied im entsprechenden Verein ist, denn er ist als Schnupperangebot gedacht.
  • Für die sechsmonatige Teilnahme ohne feste Vereinsmitgliedschaft sind die Kinder trotzdem unfallversichert. Das war eine der organisatorischen Hürden, die das Projekt nehmen musste.
  • Die Sportgutscheine können ausgefüllt bei den jeweiligen Sportvereinen abgegeben werden. Alle Kontaktdaten finden Eltern auf ihrem Informationsflyer.
  • Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass kein Rechtsanspruch auf ein bestimmtes Sportangebot besteht. Etwa wenn besonders beliebte Angebote überbelegt sein sollten.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kaninchenausstellung
Kaninchenzüchter aus Warmen feiern Jubiläum mit Kreismeistertiteln und mehr als 500 Tieren
Hellweger Anzeiger Heimatgeschichte
Als Franz-Josef Strauß ein Fröndenberger Radsport-Ass über den grünen Klee lobte
Hellweger Anzeiger Bauplanung Sportpark
Sportpark Ruhr: Altlasten, Lärmschutz und Auflagen zögern den Baustart hinaus
Meistgelesen