Die Bürgerfraktion Fröndenberg hat einen Antrag gestellt, mit dem die Situation für Fußgänger auf der Alleestraße verbessert werden soll. Konkret geht es um den Fußgängerüberweg an der Kreuzung zur Straße Hirschberg (links). © Bürgerfraktion Fröndenberg
Schulweg

Sicher die Alleestraße überqueren: Vielleicht mit einer Ampel?

Wer zu Fuß von der Alleestraße in Richtung Hirschberg unterwegs ist, wird die Querungshilfe kurz vor dem Edeka-Markt nutzen. Zu gefährlich für Schulkinder und Senioren, meint die Bürgerfraktion.

Über die Alleestraße wird viel geschimpft: kaputt, zu laut, zu intensiv befahren. Die neu gegründete Bürgerfraktion Fröndenberg sieht noch in einem anderen Punkt Handlungsbedarf. Und der betrifft die Kreuzung mit der Straße Hirschberg. Nur ein paar Meter neben dieser Kreuzung befindet sich zurzeit eine Fußgänger-Querungshilfe. Also eine Mittelinsel, mit der Fußgängern das Überqueren der Straße erleichtert werden soll.

Sicherer Weg über die Alleestraße durch Ampel oder Zebrastreifen

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.