Trotz Heimunterricht oder Maskenpflicht im Unterricht: Die Leistungen der Schüler an der GSF haben sich nicht verschlechtert. © Borys Sarad
Gesamtschule Fröndenberg

Schulbetrieb nach Corona: „Schüler müssen lernen, gemeinsam zu lernen“

Die Pandemie hat den Alltag an Schulen stark beeinflusst. Doch an der Gesamtschule haben sich die Leistungen nicht verschlechtert. Der Schulleiter sieht Probleme in einem anderen Bereich.

Vor mehr als zwei Jahren begann die Corona-Pandemie und hat seitdem das Leben und die Karrieren der Menschen beeinflusst. Besonders stark bekamen das Schülerinnen und Schüler zu spüren, deren Alltag sich deutlich verändert hat. Digitaler Unterricht zu Hause, Klassenfahrten fielen aus, auch das soziale Leben lag stellenweise auf Eis.

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.