Fröndenberger Frauen wollen Unterstützung bei Gespräch mit Personalchef des Erzbistums

dzRücktritt Pfarrer Wohlgemuth

Nach dem Rücktritt von Pfarrer Norbert Wohlgemuth kommt einiges in Bewegung in der katholischen Kirchengemeinde Fröndenberg. Eine starke Abordnung soll die Frauen der kfd beim Gespräch mit dem Erzbistum vertreten.

Fröndenberg

, 13.08.2019 / Lesedauer: 2 min

Der Rücktritt von Pfarrer Norbert Wohlgemuth führt nun schon zum zweiten Besuch einer Delegation des Erzbistums Paderborn nach Fröndenberg innerhalb weniger Tage. Die Frauen der kfd wünschen sich eine starke Beteiligung an dem Gespräch.

Jetzt lesen

Personaldezernent Monsignore Andreas Kurte und Thomas Wendland, Leiter des Konflikt-und Beschwerdemanagements in Paderborn, sind am Mittwoch, 14. August, um 19 Uhr zu Gast im Pfarrzentrum St. Marien auf dem Sodenkamp.

Regina Dirksmeyer von der kfd St. Marien hat aus Paderborn vernommen: Die Anliegen der Gemeinde werden ernst genommen, man wolle mit den Kfd-Frauen sprechen. Der Wunsch nach einem Gespräch mit der katholischen Frauengemeinschaft sei ausdrücklich vom Bistum gekommen.

Bei einem ersten Besuch in Fröndenberg vor wenigen Tagen hatte eine Delegation aus Paderborn bereits mit Vertretern des Kirchenvorstandes und des Pfarrgemeinderates gesprochen. Enttäuscht sei man damals von der Abwesenheit der kfd gewesen. „Aber von diesem Termin wussten wir nichts“, so Regina Dirksmeyer.

Daher rufe man nun alle Mitstreiterinnen und Frauen der Gemeinde dazu auf, am Mittwoch an dem Gespräch teilzunehmen. Dirksmeyer: „Kommt und unterstützt uns!“

Jetzt lesen
Hellweger Anzeiger Themenpaket

Der Fall Wohlgemuth

Mehr zum Thema:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Umzug am Samstag

Ex-Pfarrer Wohlgemuth nimmt mit persönlichen Worten Abschied von Fröndenberg

Hellweger Anzeiger Erklärung im Wortlaut

Nachdem ich Ende Juli auf eigenen Wunsch vom Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker beurlaubt word

Hellweger Anzeiger Wohlgemuth-Rücktritt

Debatte nach Pfarrer-Rücktritt: KFD Fröndenberg auf Augenhöhe mit Päpstlichem Ehrenkaplan

Hellweger Anzeiger Pfarrer-Rücktritt

Erzbistum nach Gespräch in Fröndenberg: „Lebenswirklichkeit stärker in den Blick nehmen“

Hellweger Anzeiger Wohlgemuth-Rücktritt

Erzbistum Paderborn stellt sich Fragen von Hundert Katholiken - aber kein neuer Ortspfarrer

Hellweger Anzeiger Rücktritt Pfarrer Wohlgemuth

Fröndenbergs kfd-Frauen nach Demonstration sicher: Diese Welle hält man nicht mehr auf

Meistgelesen