Dellwig, Hohenheide, Warmen oder sind es doch die Bentroper? Welche Schützenhalle kann im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms 2021 saniert werden? © Lisa Dröttboom
Dorferneuerungsprogramm

Rätselraten um 133.000 Euro: Welcher Schützenverein bekommt das Geld?

Das Dorferneuerungsprogramm 2021 berücksichtigt Fröndenberg mit einer großen Summe für die „Funktionserweiterung einer Schützenhalle“. Nur: Welcher Schützenverein darf sich freuen?

Das Land Nordrhein-Westfalen investiert im Rahmen der Dorferneuerung in Orte mit bis zu 10.000 Einwohnern. Der Blick in das Programm 2021 verrät, dass auch Fröndenberg mit zwei Projekten berücksichtigt wird, unter anderem mit 133.000 Euro für die „Funktionserweiterung einer Schützenhalle zur Verbesserung der Nutzungsmöglichkeiten.“

Genau dieses Projekt sorgt nun für Fragezeichen. Welche Schützenhalle ist gemeint? Warmen, Dellwig, Hohenheide? Viele Schützen hatten zuletzt mit dem Gedanken gespielt, ihre Schützenhalle mehr als nur einmal im Jahr zu nutzen.

Verhaltener Optimismus

In Bentrop stellt die Schützenhalle gleichwohl den Dorfmittelpunkt dar. Zuletzt gab es ein paar Baustellen an der Halle, weshalb sich die Bentroper Schützen im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms eine finanzielle Stütze erhofften. Sind also vielleicht die Bentroper gemeint? „Das möchte ich auch gerne wissen“, sagt Oberst Friedrich Frens.

Die angegebene Summe stimmt laut ihm zwar mit der auf ihrem Antrag überein, Gewissheit haben sie aber noch nicht. „Die zuständige Ansprechpartnerin ist bis nächste Woche im Urlaub“, sagt Frens. „Das riecht stark nach unserem Bescheid, aber vorher wagen wir nicht, uns zu freuen.“

Erst Christoph Söbbeler, Pressesprecher der Bezirksregierung Arnsberg, kann das Rätsel auflösen: „Es sind die Bentroper“, bestätigt er.

Über die Autorin
Redaktion Fröndenberg / Holzwickede
Jahrgang 1995, aufgewachsen am Rande Mendens mit mehr Feldern als Häusern drumherum. Zum Studieren nach Köln gezogen, 2016 aber aus Sehnsucht ins Sauerland zurückgekehrt. Hat in der Grundschule ihre Liebe ans Schreiben verloren und ist stets auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite
Lisa Dröttboom

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt