Radverbindung in die Nachbarstadt: Unna will Lückenschluss vorantreiben

dzRadfahren in Fröndenberg

In der Coronakrise hatte die Kreisradwegeplanung keine Priorität. Angesprochen auf die Möglichkeit, die Radverbindung zwischen Fröndenberg und Unna zu optimieren, möchte die Nachbarstadt nun aber handeln.

Fröndenberg

, 12.08.2020, 13:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ihre Radsportgeschichte und die Lage Fröndenbergs am Ruhrtalradweg machen die Ruhrstadt sozusagen zur Fahrradstadt. Und das, obwohl die topografischen Gegebenheiten denkbar ungünstig für Radfahrer sind. Vielleicht ist gerade die Lage am Haarstrang Grund dafür, dass es bis heute keine Nord-Süd-Verbindung bis nach Unna gibt, auf der sich Fröndenbergs Radfahrer so richtig wohl fühlen. Doch die Zeiten ändern sich.

Jetzt lesen

Im Zuge des E-Bike-Trends konnte die Stadt Fröndenberg Fördermittel für einen neuen Radweg generieren, der an der Gesamtschule startet und eine zwar steile, aber autofreie Verbindung in Richtung Frömern und weiter nach Ostbüren bietet. Wünschenswert, so trugen es Fröndenberger an uns heran, wäre nun, wenn die Lücke in Richtung Stadtzentrum Unna, mit einer fahrradfreundlichen Verbindung geschlossen würde.

Jetzt lesen

Darauf angesprochen, möchte sich das Rathaus in Unna nun auf dem kurzen Dienstweg mit der Stadt Fröndenberg und dem Kreis in Verbindung setzen, wie Unnas Baudezernent Michael Ott nun mitteilt. Einer Zusammenarbeit im Sinne der Radfahrer stehe die Stadt „ausgesprochen aufgeschlossen“ gegenüber.

Solche interkommunalen Abstimmungen seien normalerweise Gegenstand der Kreisradwegeplanung. Die Arbeit an einem Kreisradwegeplan laufe, sei aber wegen der Corona-Pandemie ins Stocken geraten.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Covid-19-Pandemie
Wieder dreistellige Zahl neuer Corona-Fälle und ein Todesfall im Kreis Unna
Hellweger Anzeiger Wohnen in Fröndenberg
„Kleiner setzen“ in Fröndenberg: Senioren verkaufen Häuser, aber finden keine Wohnung
Hellweger Anzeiger Coronavirus in Fröndenberg
Erneuter Lockdown bringt Existenzängste zurück: „Dann ist die Gastronomie bald tot“
Hellweger Anzeiger Politik in Fröndenberg
Kampfabstimmung oder Mehrkosten: Fraktionen uneins über dritten Bürgermeister-Posten
Hellweger Anzeiger Schulen in Fröndenberg
Weitere Schulbusse zu Stoßzeiten sollen Entlastung für Schüler in Fröndenberg bringen
Hellweger Anzeiger Politik im Kreis Unna
CDU im Kreistag: Pufke wird Fraktionschef – neuer Job für Jasperneite
Meistgelesen