Radfahrer bei Unfall in Fröndenberg schwer verletzt

Blaulicht

Keine Chance hatte ein 57-jähriger Radfahrer aus Kamen bei einem Unfall in Frohnhausen. Er kollidierte beinahe mit einem Transporter und liegt nach einem Sturz schwer verletzt im Krankenhaus.

Frohnhausen

, 03.10.2019, 16:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Radfahrer bei Unfall in Fröndenberg schwer verletzt

Mit einem Rettungswagen musste der Radfahrer in ein Krankenhaus gebracht werden. © picture alliance/dpa

Wer mit dem Rad in der Palz unterwegs ist, der kennt das Auf und Ab dort. Eine abschüssige Passage in Frohnhausen wurde am späten Mittwochnachmittag einem 57-jährigen Mann aus Kamen zum Verhängnis.

Der Fahrradfahrer war gegen 17.35 Uhr auf der Palzstraße in Frohnhausen mit seinem Rad auf abschüssiger Strecke unterwegs. Plötzlich bog ein 24-jähriger Mann mit einem VW Transporter aus Tönisvorst auf die Palzstraße ein. Der Fahrer des Transporters hätte dabei die Vorfahrt des Radlers achten müssen.

Der Radfahrer stürzte bei dem Versuch, durch ein Brems- und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei dem Sturz zog sich der Kamener schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Straßensperrungen in Ardey

Von Langschede über Menden nach Ardey: Zwei Bahnübergänge sind für Bauarbeiten gesperrt

Hellweger Anzeiger Förderung für Sportvereine

Fördermittel für Fröndenberger Sportvereine: Kanu-AG und Handball-Jumpies können starten

Hellweger Anzeiger Halloween in Dellwig

Mit Grusel-Parcours und Party wird im Freibad in Dellwig Halloween gefeiert

Hellweger Anzeiger Kommunalwahl 2020

Bürgermeisterwahl: Jetzt mischt auch die AfD im Fröndenberger Kandidatenpoker mit