Pornostar auf der Fliegenschisskirmes: Erwachsene vergessen im Netz ihre gute Kinderstube

dzGlosse

„Früher war alles besser“, ruft der Meckerer aus den Tiefen von Facebook. Er kann sich gut an damals erinnern – und benimmt sich entsprechend als durchlaufe er nach der Entdeckung des WWW eine zweite Pubertät.

Fröndenberg

, 21.09.2019, 04:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie gut, dass es das Internet gibt! Eigentlich muss man die Couch gar nicht mehr verlassen: Was in der Stadt los ist – steht im Internet. Was in der Stadt nicht los ist – steht im Internet. Und was einem vor der eigenen Haustür nicht passt – das kann man ins Internet schreiben – ohne diese überhaupt geöffnet zu haben, um nachzusehen, ob es denn wirklich so schlimm ist...

Schön für den Meckerer, der – im Umgang mit realen Menschen vielleicht sogar eher zurückhaltender Zeitgenosse – im Netz uneingeschränkt seiner Leidenschaft frönen kann. Gerne wird gegen alles und jeden geschossen, unbedingt persönlich beleidigend. „Früher war alles besser“, ist Credo fast jedes Meckerers, manchmal schon mit Mitte 20.

Früher war auch die Fröndenberger Fliegenkirmes besser. Das mag wohl stimmen. Und das mag zahlreiche Gründe haben. Warum man die Fliegenkirmes nun aber in „Fliegenschisskirmes“ umbenennen sollte, anstatt sie mit einem Besuch zu unterstützen? Warum ein Einzelner dafür verantwortlich ist, dass die Fliege schrumpft – was die Kirmes mit Samenspenden und Pornostars zu tun hat? Antworten sind zu finden in den Köpfen der Online-Meckerer, die sich, nicht selten erwachsen und gebildet, in der Geborgenheit des Internets zum pubertierenden Kind zurückentwickeln (nachzulesen bei Facebook).

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Baustellen

Sperrungen an der Ardeyer Straße: Bahnübergänge werden zu Hürden für Autofahrer

Hellweger Anzeiger Einzelhandel

3raum an der Alleestraße in Fröndenberg schließt: Ausverkauf startet im November

Hellweger Anzeiger Bürgermeisterwahl

CDU-Spitze bricht Schweigen um Bürgermeisterkandidatur des Beigeordneten Freck

Hellweger Anzeiger Kommunalwahl 2020

Bürgermeisterwahl: Darum muss die SPD sich vor CDU-Kandidat Freck fürchten

Meistgelesen