Parkchaos zur Kreativ erwartet - Ordnungsamt kontrolliert

dzMesse

Zur Kreativmesse in der Gesamtschule erwartet die Stadt einen enormen Besucherandrang, der in den Vorjahren regelmäßig zum Parkchaos geführt hat. Das Ordnungsamt kündigt Kontrollen an.

Fröndenberg

, 17.10.2018, 11:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wenn ab Freitag, 19. Oktober, 133 Hobbykünstler in der Gesamtschule Fröndenberg ihre Werke präsentieren, wird der Besuchersturm nicht ausbleiben. Das ist auch Fachbereichsleiter Christoph Börger bewusst, der schon jetzt warnt: Das Ordnungsamt wird mit den Verkehrsaufseherinnen vor Ort sein und kontrollieren. Besonders wird das Augenmerk darauf liegen, dass die Rettungswege freigehalten werden.

Rettungswege müssen frei bleiben

„Ordnungswidriges Parken wird geahndet“, kündigt Börger vorsorglich an.

Schließlich hatte es Anfang September bereits Proteste gegeben, nachdem das Ordnungsamt bei der Einschulung Knöllchen an Falschparker verteilt hatte.

Für die Kreativ hat die Stadt eigens eine Karte mit den zur Verfügung stehenden Parkflächen erstellt. Denn: „Parken ist der wunde Punkt der Kreativ in den letzten Jahren“, sagt auch Hubert Sallamon vom Stadtmarketing. Deshalb setzt die Stadtverwaltung nicht nur Verkehrsaufseherinnen für die Ahndung von Falschparkern ein, sondern auch Parklotsen, die Pläne mit den zur Verfügung stehenden Parkplätzen mit sich führen und den Kreativ-Gästen den Weg weisen.

Die Kreativ-Messe wird am Freitag, 19. Oktober, um 15 Uhr in der Gesamtschule Fröndenberg, Im Wiesengrund 7, eröffnet. An diesem Tag zeigen die Hobbykünstler bis 19 Uhr ihre Werke. Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Oktober, hat die Kreativ jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Willkommensgeschenk

Neubürgerpaket schnüren: Zugezogene sollen Fröndenberg schneller kennenlernen

Hellweger Anzeiger Lions-Club Schwerte-Caelestia

Benefiz: Lions-Damen unterstützen Tafeln mit geselligem Golfturnier

Hellweger Anzeiger Ökumenisches Gemeindefest

Fröndenbergs Christen feiern ausgelassen und gemeinsam bei Kabarett, Musik und Spielen

Hellweger Anzeiger Straßenbeleuchtung

Trotz Überfall auf Frau in Fröndenberg: Zögern wegen Kosten für mehr Straßenlaternen

Meistgelesen