Über einen neuen Facharzt in der Innenstadt können sich Patientinnen und Patienten aus Fröndenberg seit Januar freuen. © picture alliance/dpa
Ärzte in Fröndenberg

Neuer Facharzt in Fröndenberg ist auch Rettungsmediziner

Nicht nur bei Beschwerden mit Magen, Darm, Leber und Galle haben Patienten in Fröndenberg eine weitere Anlaufstelle: Der neue Facharzt in der Innenstadt bedient eine breite medizinische Palette.

Er hat in St. Petersburg studiert und wechselt aus Herdecke in die Ruhrstadt: Fröndenbergs neuer Facharzt ist seit Januar in Diensten einer etablierten Praxis in der Innenstadt und ergänzt dort das medizinische Angebot.

Dr. Arutyun Arutyunyan ist seit dem 1. Januar angestellter Chirurg und Bauchchirurg in der Arztpraxis von Dr. Walter Blaß. „Ich war seit 16 Jahren Einzelkämpfer“, sagt der in Fröndenberg etablierte Mediziner.

Verdrehtes Knie? Operation ist nur letztes Mittel

Nun soll der neue Kollege mit seinen Spezialgebieten die Fachrichtungen Kardiologie und Innere Medizin, die Dr. Blaß abdeckt, ergänzen. Dr. Artyunyan hat zwei Facharzttitel. Als Chirurg wird er sich vorrangig um die konservative Behandlung von Verletzungen kümmern.

Operative Eingriffe, mit denen man die Chirurgie vor allem in Verbindung bringt, werden die Ausnahme sein und sollen nur dann vorgenommen werden, wenn sie ambulant möglich sind.

Dabei kann es beispielsweise ganz klassisch um das verdrehte Knie gehen und die ärztliche Begutachtung, ob die Beschwerden eine Operation im Krankenhaus erforderlich machen oder andere Therapien ausreichen.

Neuer Arzt in der Praxis des Fröndenberger Kardiologen Dr. Walter Blaß (l.) ist der Chirurg und Viszeralchirurg Dr. Arutyun Arutyunyan.
Neuer Arzt in der Praxis des Fröndenberger Kardiologen Dr. Walter Blaß (l.) ist der Chirurg und Viszeralchirurg Dr. Arutyun Arutyunyan. © Marcel Drawe © Marcel Drawe

Als Facharzt für Viszeralchirurgie oder Bauchchirurgie ist Dr. Arutyunyan zudem auf die Behandlung sämtlicher Erkrankungen im Bauchraum spezialisiert. Dazu zählt der gesamte Verdauungstrakt einschließlich der Speiseröhre, Magen und Darm, der Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und Milz.

Nach seinem Studium der Humanmedizin an der Universität in Sankt-Petersburg übersiedelte Dr. Arutyunyan 2000 nach Deutschland. Seine Facharzttitel hat er auch hier erlangt.

20 Jahre lang in Kliniken gearbeitet

Der Chirurg hat 20 Jahre lang in Krankenhäusern, zuletzt als Oberarzt, gearbeitet und sich dabei auf dem Gebiet Viszeralmedizin („Bauchmedizin“) sowie Coloproktologie (Krankheiten des Darmes und des Afters) spezialisiert.

Die Tätigkeit in der Klinik brachte als weiteres Spezialgebiet Arzt im

Rettungswesen, gemeinhin Notarzt genannt, sodass Dr. Arutyunyan

auch die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ führen darf.

Dr. Walter Blaß, selbst Facharzt für Kardiologie und Innere Medizin, hat mit seinem neuen Kollegen zugleich einen Rückhalt in Zeiten der Corona-Pandemie, in der er wie viele Berufskollegen zusätzlich eingespannt ist:

Blaß übernimmt seit Ende der vergangenen Sommerferien regelmäßig die Corona-Testungen an der Gesamtschule Fröndenberg.

Über den Autor
Redaktion Fröndenberg
Geboren 1972 in Schwerte. Leidenschaftlicher Ruhrtaler. Mag die bodenständigen Westfalen. Jurist mit vielen Interessen. Seit mehr als 25 Jahren begeistert an lokalen Themen.
Zur Autorenseite
Marcus Land
Lesen Sie jetzt