Nach Sturmnacht nur neun Stunden Pause für die Feuerwehr Fröndenberg

Redakteur
An der Poststraße in Ostbüren wütete „Zeynep“ sichtbar. Ein mächtiger Baum stürzte um und musste zersägt werden. © Michael Neumann
Lesezeit