Schaut her! Musterflächen für den neuen Fröndenberger Marktplatz

dzBürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung hat an Bedeutung gewonnen. Ein Beispiel, wie die funktionieren kann, liefert jetzt Fröndenbergs Stadtverwaltung. Interessierte können Muster für den neuen Markt anschauen.

Fröndenberg

, 07.09.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kaum ein Thema ist in Fröndenberg so intensiv diskutiert worden wie die Umgestaltung des Marktes zu einem Platz mit mehr Aufenthaltsqualität. Immer wieder im Zentrum stand dabei die Frage, ob die Marktdurchfahrt weiter möglich und die vier Parkplätze erhalten werden sollen.

Nun sind die wichtigsten Entscheidungen gefallen:

  • Die Marktdurchfahrt soll nicht mehr möglich sein, die vier Kurzzeitparkplätze werden zurückgebaut.
  • Die Palisaden im nördlichen Bereich bleiben.
  • Im Bereich der Linde soll ein Wasserspiel errichtet werden.

Ein Entwurf zeigt, wie der Marktplatz zukünftig strukturiert sein soll.

Schaut her! Musterflächen für den neuen Fröndenberger Marktplatz

Die ursprüngliche Gestaltung des oberen Teils des Marktplatzes sah die Entfernung des Rondells und der Palisaden vor. Diese sollen jedoch nach Wunsch der Bürger und der Politik beibehalten werden. © Archiv

Alle Fröndenberger können sich nun selbst einen Eindruck davon machen, wie das Pflaster und die Möblierung für den „neuen“ Marktplatz zukünftig aussehen könnten. Bevor am Dienstag, 10. September, um 17 Uhr im Stiftsgebäude der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt tagt, gibt es um 16 Uhr eine Besichtigung der Musterflächen. Und die ist öffentlich.

Treffpunkt ist der Parkplatz hinter den Rathäusern. Dort werden nähere Erläuterungen gegeben. Die Neugestaltung des Marktes ist dann auch Thema in der anschließenden politischen Ausschusssitzung.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Einzelhandel

3raum an der Alleestraße in Fröndenberg schließt: Ausverkauf startet im November

Hellweger Anzeiger Bürgermeisterwahl

CDU-Spitze bricht Schweigen um Bürgermeisterkandidatur des Beigeordneten Freck

Hellweger Anzeiger Kommunalwahl 2020

Bürgermeisterwahl: Darum muss die SPD sich vor CDU-Kandidat Freck fürchten

Hellweger Anzeiger Radweg-Streit

Nicht an Planung beteiligt: Auch der ADFC kritisiert die Radweg-Pläne der Stadt

Meistgelesen