Mit Graphic-Recording zum neuen Kinder- und Jugendförderplan

dzKreisjugendamt

Kinder und Jugendliche sollen in Fröndenberg und Holzwickede Ideen zur Jugendförderung und Jugendhilfe mit einbringen. Und das auf neue und ungewöhnliche Art.

Fröndenberg, Holzwickede

, 23.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Gerade erst hat der Fachbereich Familie und Jugend des Kreises Unna die Ergebnisse seiner Arbeit für das vergangene Jahr aufbereitet, da muss auch schon wieder der Blick in die Zukunft gerichtet werden. Neben der Bereitstellung von ausreichend Plätzen in der Kindertagesbetreuung gehört die Fortschreibung des Kinder- und Jugendförderplans zu den großen Aufgaben, die den Mitarbeitern des Kreisjugendamts bevorstehen.

Der Kinder- und Jugendförderplan

  • Der Plan ist seit 2004 ein bewährtes Förderinstrument in der kommunalen Jugendhilfe.
  • Im Laufe der Jahre hat sich der Kreis der am Kinder- und Jugendförderplan mitwirkenden Akteure erweitert.
  • Für Bönen, Fröndenberg und Holzwickede ist der Kinder- und Jugendförderplan unter Beteiligung der Arbeitsgemeinschaft der Offenen Türen und der Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände in Bönen, Fröndenberg und Holzwickede entstanden.
  • Die Arbeitsgruppe zur Erstellung des Kinder- und Jugendförderplans wurde zusätzlich durch den Vorsitzenden des Ortsjugendringes Holzwickede erweitert.

„Wir wollen früh in 2020 durch sein“, so Sozialdezernent Torsten Göpfert. Noch vor der Kommunalwahl soll das Papier in der Politik diskutiert werden können. Um den Kinder- und Jugendförderplan fortzuschreiben, möchte der Kreis diesmal auf ungewöhnliche Arten mit denjenigen in Kontakt treten, um die es bei der Förderung geht, erklärt Katja Schuon, Fachbereichsleiterin für Familie und Jugend. Und zwar mit den Kindern und Jugendlichen.

Alle Kinder sollen animiert werden, sich einzubringen

Mit Fragebögen sei in der Vergangenheit ja schon gearbeitet worden. Nicht aber mit Graphic Recording. Die Kinder können bei Ortsterminen in den Kommunen, für die das Kreisjugendamt zuständig ist, Wünsche äußern, während Zeichner diese direkt grafisch umsetzen. So sollen auch Kinder animiert werden, Ideen zu entwickeln, die sich nicht so gut ausdrücken können.

Die Ortstermine werden noch bekannt gegeben.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger SPD Fröndenberg

Groschek nutzt Fröndenberger Jubiläum zur Abrechnung mit unsozialen Strömungen in der SPD

Hellweger Anzeiger St. Marien Fröndenberg

Fröndenbergs Katholiken wünschen eigenen Gemeindeleiter – Kirchenvorstand tritt zurück

Hellweger Anzeiger Samstag Gemeindeversammlung

Die Wege von Ex-Pfarrer und Kirchenvorstand trennen sich ohne Worte

Meistgelesen