Comedy online und live vor Ort: Mit Desimo startet neue Reihe in der Kulturschmiede

Kabarett in Fröndenberg

Das städtische Kabarett- und Kleinkunstprogramm ist jetzt auf die Corona-Krise zugeschnitten. Ab September starten vier Termine mit jeweils 46 Gästen und Live-Stream.

Fröndenberg

, 22.08.2020, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wer beim Auftritt von Desimo nicht mehr in die Kulturschmiede passt, der kann die Zaubershow auch in Internet ansehen.

Wer beim Auftritt von Desimo nicht mehr in die Kulturschmiede passt, der kann die Zaubershow auch in Internet ansehen. © Privat

Die Stadt Fröndenberg hat ein alternatives Kulturprogramm zusammengestellt. „Onlive.Comedy“ heißt die Veranstaltungsreihe in der Kulturschmiede, die es ermöglicht, dass an vier verschiedenen Terminen bis zu 46 Personen einen kabarettistischen Abend vor Ort erleben. Die Stadt kündigt ein zusätzliches kostenloses Livestreaming an, damit jeder dabei sein kann.

Jetzt lesen

Starten wird der Künstler Desimo mit seinem Programm „Zaubershow“ am Donnerstag, 17. September, um 20 Uhr in der Kulturschmiede. Desimo kombiniert an diesem ganz persönlichen „best of“-Abend versteckte Schätze und seine Meilensteine aus fünf Soloshows zu einem neuen Erlebnis. In dieser abwechslungsreichen Comedy-Zauber-Show wird viel passieren, denn das originelle Repertoire des charmanten Entertainers ist groß.

Sascha Korf führt am 8. Oktober die Reihe fort, gefolgt von Archie Clapp am 19. November – ebenfalls in der Kulturschmiede und mit kostenfreien Livestream. Die Künstlerin Sia Korthaus zeigt ihr Weihnachtsprogramm am 17. Dezember 2020 passend zur Adventszeit.

Die Eintrittskarten für die Onlive.Comedy-Termine können ab sofort in der Tourist-Information unter Tel. (02373) 976-444 reserviert und nach vorheriger Terminvereinbarung abgeholt werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus in Flüchtlingsunterkunft
Wachdienst kontrolliert Flüchtlingsheim in Fröndenberg nach Corona-Fall
Hellweger Anzeiger Grundschulen in Fröndenberg
Mit dicken Jacken im Unterricht: „Was ist, wenn es regnet oder stürmt?“
Hellweger Anzeiger Mit vielen Bildern
Stadtbücherei hat wieder geöffnet: So sieht es in den neuen Räumlichkeiten aus