Mendener behält Führerschein und belügt Beamte

Freie Mitarbeiterin
Wer seinen Führerschein entzogen bekommt und ihn dennoch behält, macht sich spätestens dann strafbar, wenn er dies etwa beim Straßenverkehrsamt bestreitet. Das weiß jetzt auch ein Mendener. © picture alliance/dpa
Lesezeit