Marschbefehl für die Parteien: Wahlbezirke für Kommunalwahl stehen endlich fest

dzWahlen

Wenn man so will, kann die Kommunalwahl 2020 in Fröndenberg nun erst richtig beginnen: Der Wahlausschuss hat die neuen Grenzen der Wahlbezirke abgesegnet. Ein Marschbefehl für die Parteien.

Fröndenberg

, 18.02.2020, 17:06 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofes in Münster mussten auch in Fröndenberg die Wahlbezirke für die Kommunalwahl neu zugeschnitten werden. Der Wahlausschuss hat am Montagabend grünes Licht gegeben.

Die neue Wahlbezirkseinteilung habe der Ausschuss, so wie von der Verwaltung vorgeschlagen, einstimmig beschlossen, teilte Ole Strathoff auf Nachfrage mit. Der Fachbereichsleiter für Verwaltungsservice kündigte außerdem an: „Die beschlossene Wahlbezirkseinteilung wird in den nächsten Tagen von der Verwaltung öffentlich bekannt gemacht.“

Jetzt lesen

Die öffentliche Bekanntmachung der Wahlbezirke ist praktisch der Startschuss für die Parteien und Wählervereinigungen: Sie wissen nun, wie sämtliche Bezirke, in denen ihre Direktkandidaten für den Stadtrat auf Stimmenfang gehen, genau zugeschnitten sind.

Die neue Einteilung hatte in Fröndenberg einige erhebliche Veränderungen gebracht; so wurden genau 800 Wahlberechtigte anderen als den bislang gewohnten Wahlbezirken zugeordnet, wo sie auch ihre Stimme abgeben müssen.

Derzeit befinden sich einige der bereits heute im Rat vertretenen Parteien und die FWG noch in der „Findungsphase“, wie es etwa SPD-Fraktionschefin Sabina Müller ausdrückte. Bis zum 16. Juli können Wahlvorschläge eingereicht werden.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus und Kirche
Digitale Gottesdienste und Balkonsingen: Fröndenbergs Gemeindeleben am Wochenende
Hellweger Anzeiger Schmallenbach-Haus
Besorgte Anrufe wegen Coronavirus im Pflegeheim: „Wie geht es meinem Papa, meiner Mama?“
Hellweger Anzeiger Syrisches Catering
Nefisa kocht: Wer in Corona-Zeiten bestehen will, muss sein Angebot anpassen
Hellweger Anzeiger Expertengespräch
Lagerkoller verhindern: Wie Paare und Familien Auswirkungen des Coronavirus meistern können
Meistgelesen