Linke treten mit Spitzenkandidat Wolfgang Voesch zur Kommunalwahl an

dzKommunalwahl in Fröndenberg

Bisher ist der Fröndenberger Wolfgang Voesch als Einzelratsherr für die Fröndenberger Linken im Stadtrat vertreten. Diese Linken wollen es im gleichtun und in den Stadtrat.

Fröndenberg

, 24.06.2020, 12:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vier Bürgermeisterkandidaten und -Kandidatinnen für Fröndenberg sind bereits offiziell von ihren Stadtverbänden nominiert. Von den Linken, so viel steht inzwischen fest, wird für die Kommunalwahl 2020 kein Kandidat für das Amt des Bürgermeisters mehr hinzukommen.

Sieben Kandidatinnen und Kandidaten

Wohl aber möchten sieben Kandidatinnen und Kandidaten des Stadtverbands Unna-Fröndenberg-Holzwickede der Partei Die Linke in den Stadtrat. Allen voran Wolfgang Voesch, der als Spitzenkandidat ins Rennen geht und als aktueller Einzelratsherr der Linken in Fröndenberg bereits Erfahrung mitbringt.

Jetzt lesen

Listenplatz 2 belegt Marc Tiedemann, Sprecher des Stadtverbands Unna. Mit dem Fröndenberger stellen die Linken auch einen besonders jungen Kandidaten auf. Die weiteren Plätze auf der Reserveliste belegen Dominik Melzner, Anette Scheugenpflug, Michael Holub, Joachim Uelner und Kerstin Lohmann.

Die Kandidatinnen und Kandidaten sind bereits offiziell gewählt. Die Wahlversammlung fand am Samstag, 20. Juni, im Stiftsgebäude statt. Die Partei Die Linke hat keinen separaten Stadtverband für Fröndenberg. Es gibt einen gemeinsamen Ortsverband für Unna, Fröndenberg und Holzwickede.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus in Fröndenberg
Mit Königsberger Klopsen ist das Allee-Café zurück aus der Corona-Pause
Hellweger Anzeiger Baugebiete
Begehrtes Bauland in Fröndenberg: Diese Gebiete hat die Stadt noch in ihrem Vorrat
Hellweger Anzeiger Fröndenberger Löhnbad
Nach Wasserschaden im Löhnbad: Qualität des Badewassers wird im Labor untersucht
Hellweger Anzeiger Neue Mitte Ardey
Neuzugang in der Hausarztpraxis: Dr. Huth sucht in Praxis-Partnerin auch Nachfolgerin