Langscheder Schützen feiern am Wochenende ein Schützenfest to go und küren viele Könige

dzSchützenfest 2020

Kleine Fresspakete, Autokorsos – die Fröndenberger Schützenvereine zeigen sich kreativ in der Corona-Krise. Auch die Langscheder Schützen haben sich etwas zum Festwochenende überlegt.

Fröndenberg

, 03.08.2020, 11:48 Uhr / Lesedauer: 2 min

Das Schützenfest-Wochenende in Langschede naht und die Schützen werden kreativ. Ungenutzt wollen sie das Wochenende, an dem eigentlich der neue König auserkoren worden wäre, nicht verstreichen lassen. Stattdessen wollen sie das Landscheder Schützenfest in die Gärten und Wohnzimmer bringen.

„Wir haben für den 9. August eine kleine Aktion vorbereitet“, schreibt Oberst Matthias Büscher. Statt dem großen Festzug beizuwohnen rät er den Langscheder Schützen, am Schützenfestsonntag eine Wanderung durchs Dorf zu unternehmen. Wer dabei bei Andreas Döge, 1. Vorsitzender des Schützenvereins, vorbeikommt, darf sich ein kleines „Schützenfest-to-go-Paket“ abholen.

Jetzt lesen

Des Weiteren haben die Langscheder Schützen Videos gedreht, die auf den Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. „Es soll dazu beitragen, unser Schützenfest nicht ganz zu vermissen“, so Büscher.

Viele Könige statt nur einen küren

Wer auf das Vogelschießen und das Fest um den neuen König nicht verzichten will, den rufen die Schützen zur Kreativität auf. „In diesem Jahr haben wir die Chance, nicht nur einen König in Langschede zu haben, sondern ganz viele. Werdet kreativ und ermittelt Eure eigenen ‚Corona-Könige‘“, fordern sie die Langscheder auf.

„Habt Spaß und feiert in kleinen Kreisen. Wenn wir alle verteilt feiern, feiern wir trotzdem zusammen.“ Der Verein hofft, im kommenden Jahr wieder gemeinsam mit den Langschedern feiern zu können.

Jetzt lesen

„Tradition mit Zukunft“ lautet das Leitmotiv der Langscheder Schützen und soll auch in diesem Jahr nicht vergessen werden. Der Vorstand hat bereits einen Kranz am Ehrenmal in Dellwig niedergelegt, um der verstorbenen Schützen, der Opfer von Kriegen und Terror sowie der Opfer der Corona-Pandemie zu gedenken.

Aber auch die Zukunft behalten die Schützen im Blick und machen auf ihr Jubiläum 2022 aufmerksam. Man freue sich bereits auf ein tolles Fest, das in die Geschichte des Vereins und der Dorfgemeinschaft eingehen soll.

Die Planungen sind bereits angelaufen, das Stadtschützenfest wird 2022 am Langscheder Schützenfestwochenende ausgerichtet.

Bilder knipsen und einschicken

„In diesem Jahr ist alles anders“, schreibt Oberst Matthias Büscher. Auf ein geschmücktes Dorf wollen die Langscheder trotzdem nicht verzichten und bitten darum, die Fahnen zu hissen, die Häuser zu schmücken und im privaten Kreis ein eigenes kleines Schützenfest mit gebotenem Sicherheitsabstand zu feiern.

Die Bilder dieser Feste möchte der Langscheder Schützenverein in seiner Chronik im Jahr 2022 beim 100-jährigen Jubiläum zeigen. Getreu dem Motto „Schützenfest Langschede 2020 zu Hause.“

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Corona und junge Leute
Junge Leute im Corona-Tief: Judith Lippert und die Angst vor dem 18. Geburtstag ohne Party
Hellweger Anzeiger Maskenpflicht in Fröndenberg
Maskenpflicht auf der Winschotener Straße: Passanten finden deutliche Worte
Hellweger Anzeiger Coronavirus in Fröndenberg
Halloween-Partys in der Corona-Zeit: Stadt gibt klare Empfehlung „es zu lassen“
Hellweger Anzeiger Ausbildung zum Stuckateur
Top-Azubi Philipp Kemper hat einen harten aber auch kreativen Beruf gelernt
Meistgelesen