Juniorwahl: Eine Partei ist bei den GSF-Schülern besonders beliebt

Freier Mitarbeiter
Es war eng in der Windmühle, da einige Schüler großes Interesse an einer Diskussion mit Mitgliedern der politischen Parteien und der Kreis-Jugendvertreter zeigten.
Es war eng in der Windmühle, da einige Schüler großes Interesse an einer Diskussion mit Mitgliedern der politischen Parteien und der Kreis-Jugendvertreter zeigten. © Peter Benedickt
Lesezeit