„Das haben wir doch toll geplant“. Yvonne Romè und Marvin Evans sind überzeugt, dass in diesem Programheft für jeden Interessierten etwas zu finden ist. © Peter Benedickt
80 Seiten Programm

Jugendtreff Windmühle: Von „Nachtfrequenz“ bis „Grusel-Trubel-Heiterkeit“

Auch für das zweite Halbjahr 2022 kann das Team des Fröndenberger Jugendtreffs Windmühle ein prallgefülltes Programmheft anbieten, bis zum 9. Dezember laufen die zahlreichen Angebote.

„Es muss nicht immer ein mehrtägiger Kurs sein, bei uns sind auch alle willkommen, die nur quatschen, zocken oder chillen möchten“, lockt Einrichtungsleiterin Ilka Essers. „Dafür haben wir jeweils den Montag, Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr freigehalten.“

Wie wäre es denn mal mit dem Dance-Workshop?

Schnell anmelden zur Jugendgruppenleiterschulung

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Er ist sein ganzes Leben lang ein Hochsauerländer. Über den Umweg Stadtspiegel und Radio Sauerland beim Hellweger gelandet. Wohl fühlt er sich bei jedem Thema, aber wer ihn auf Fußball anspricht, muss Zeit einplanen.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.