Ivan Karizna und Mara Mednik spielen Kammerkonzert im Stiftssaal

Stiftskonzert

Auf Klavier und Cello in einem eingespielten erfahrenen Duo können sich Freunde klassischer Musik für das erste Kammerkonzert in der neuen Saison der Stiftskonzerte freuen.

Fröndenberg

, 08.11.2018, 09:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ivan Karizna und Mara Mednik spielen Kammerkonzert im Stiftssaal

Ivan Karizna und Mara Mednik verführten bereits auf Haus Opherdicke mit ihrer Kammermusik zum Träumen. © UDO HENNES

Das 1. Kammerkonzert der Fröndenberger Stiftskonzerte in der neuen Saison gestalten am Sonntag, 2. Dezember um 18.00 Uhr die Pianistin Mara Mednik und der Cellist Ivan Karizna im Stiftsgebäude, Kirchplatz 2.

Auf das Zusammenspiel der erfahrenen Professorin Mednik am Klavier und des schon jetzt mehrfach ausgezeichneten Stipendiaten Karizna der Kronberg Academy am Violoncello kann man angesichts der ausgewählten Stücke von Strawinsky, Bartôk und Kreisler sehr gespannt sein.

Künstler lieben die Musik seit ihrer Kindheit

Beide Künstler entdeckten ihre Liebe zur Musik in früher Kindheit und durchliefen die Ausbildung an renommierten Schulen bei berühmten Lehrern und stellten ihr Talent früh und bei vielen nationalen und internationalen Wettbewerben unter Beweis, ebenfalls durch Auftritte als Solisten, in unterschiedlichen Ensembles und im Zusammenwirken mit namhaften Orchestern.

Mara Mednik engagiert sich neben ihrer Tätigkeit an der Musikhochschule in Rostock besonders für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, u. a. bei den Steinway Klavierwettbewerben und dem Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“.

Weitere Informationen zu den Konzerten und zum Förderkreis unter www.stiftskonzerte.de.

Der Vorverkauf beginnt am 13. November. Karten sind erhältlich zum Preis von 15 Euro, ermäßigt 8 Euro, bei: Bücherparadies Kern, Markt 9, Ruhr-Apotheke, Im Stift 14, Stifts-Apotheke, Alleestraße 1, Augenoptik-Uhren-Schmuck Wieck, Alleestr.9, -Buchhandlung Daub, Menden – Unnaer Str. 7, -Buchhandlung Hornung, Unna Markt 6
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Lions-Club Schwerte-Caelestia

Benefiz: Golfturnier der Lions-Damen bringt 4200 Euro für die Tafeln

Hellweger Anzeiger Geschäftseröffnung

Blumenladen an Dellwiger Hauptstraße: Kay Klockenhoff erfüllt sich Lebenstraum

Hellweger Anzeiger Wende nach Messerattacke

Nach Messerattacke in Fröndenberg: Beschuldigter auf freiem Fuß, Opfer außer Lebensgefahr

Hellweger Anzeiger 35. Fröndenberger Kreativ

Hobbykünstler lockten vierstellige Besucherzahl zur Kreativ in die Gesamtschule

Meistgelesen