Internet von Westconnect So kommt man in Fröndenberg an einen kostenlosen Glasfaseranschluss

Redakteur
Stellten im Hauptausschuss das Konzept für den Glasfaserausbau in Fröndenberg vor: Peter Wißel (l.), Kommunalmanager von Westenergie, und Peter Brautlecht von Westconneckt, Töchterunternehmen von e.on.
Stellten im Hauptausschuss das Konzept für den Glasfaserausbau in Fröndenberg vor: Peter Wißel (l.), Kommunalmanager von Westenergie, und Peter Brautlecht von Westconnect, Töchterunternehmen von e.on. © privat
Lesezeit

Welches Angebot macht Westconnect Haushalten und Betrieben?

Wer kann von dem Glasfaserausbau profitieren?

Welche Infrastruktur nutzt Westconnect dafür?

Wann beginnt der Glasfaserausbau?

Können alle Haushalte mit Glasfaser versorgt werden?

Warum hat Westconnect sich nicht früher in Fröndenberg engagiert?

Welcher Standard ist beim Tiefbau zu erwarten?