Im Lahrfeld und in Altena löscht die Mendener Feuerwehr Brände

Fläche und Bäume in Flammen

Mendener Feuerwehrleute löschen am Dienstagabend einen Flächenbrand im Lahrfeld. Noch während des Einsatzes werden sie zu einem weiteren Waldbrand in Altena gerufen.

Menden

, 08.08.2018, 11:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Lahrfeld und in Altena löscht die Mendener Feuerwehr Brände

Die Feuerwehr löschte einen Brand im Lahrfeld und musste auch wieder nach Altena ausrücken.

Zu einem Flächenbrand ist es am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr im Ortsteil Lahrfeld gekommen. In der Richard-Wagner-Straße hatten rund 80 Quadratmeter Wiese Feuer gefangen und wurden von den Kräften der Feuer- und Rettungswache sowie den Kameraden des Löschzuges Mitte abgelöscht. Ein größerer Schaden ist im Lahrfeld dank des schnellen Einsatzes nicht entstanden.

Noch während des Einsatzes wurde allerdings bekannt, dass es in Altena erneut einen Waldbrand gab.

Ein Tanklöschfahrzeug des Löschzuges Mitte wurde daraufhin nach dem Einsatz direkt nach Altena zur Unterstützung geschickt.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Westfalenbus
„Wie ein Acker“: So fährt es sich über Holperstrecken im Kleinbus zum Mühlenberg
Hellweger Anzeiger Sonderzüge zum BVB
Zum BVB-Spiel gegen Köln fahren noch keine Sonderzüge über Fröndenberg
Hellweger Anzeiger Finanzausschuss
Mehr als 800.000 Euro: Schulen stehen weit oben auf der Investitionsliste der Stadt
Meistgelesen