Heimatfreunde vermissen Foto von einer bestimmten Dorfschule

dzFörderverein Freibad Dellwig

Die Historie ihrer Stadtteile arbeiten sie seit vielen Jahren mit ihren „Bildern und Geschichten aus dem Westen“ auf. Den Heimatfreunden fehlt nach Jahren der Recherche aber immer noch ein Foto einer bestimmten Dorfschule.

13.11.2019, 14:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Bilder und Geschichten aus dem Westen“ ist der Titel des Fotokalenders, den der Förderverein Freibad Dellwig auch für 2020 aufgelegt hat. Die Heimatfreunde hoffen, eine Lücke in ihrer historischen Reihe schließen zu können.

Der hochwertig auf Fotopapier gedruckte Kalender ist wieder einmal ein unterhaltsamer Begleiter durch das Jahr. Was Hans Peter Reeske gemeinsam mit den beiden Ortsheimatpflegern Dr. Annette Reeske-Matnhey aus Strickherdicke und Klaus Böning aus Ardey erneut an Bildern und Anekdoten zusammentragen konnte, kann nach den vielen Jahren schon verblüffen.

Jetzt lesen
Zur Sache

Erlös für das Dellwiger Freibad

  • Der Kalender ist in diesen Tagen bei der Bäckerei Schmidt in Dellwig und in Ardey, bei der Hubertus-Apotheke in Langschede, bei Hans Peter Reeske, Tel. (0 23 78) 38 06, sowie auf den Weihnachtsmärkten in Fröndenberg und Dellwig erhältlich.
  • Der Kalender kostet zehn Euro; sechs Euro gehen als Erlös an den Förderverein Freibad Dellwig.

Vieles an historischem Material entstammt auch dem Fundus des verstorbenen Ortsheimatpflegers von Dellwig, Fred Bachmann.

Dort fand sich auch ein historisches Foto der alten Poststation in Langschede, das verschollen geglaubt war. Radfahrer Hans Wulf erzählt eine den meisten wohl unbekannte Geschichte über ein Zusammentreffen mit Franz-Josef Strauß. Auch die sagenhafte Burg Ardey lebt wieder auf.

Immer noch nicht auf die Spur gekommen sind die Heimatpfleger aber einem Foto der alten Dorfschule in Strickherdicke. Die Macher des Kalenders freuen sich, wenn auch diese Lücke geschlossen werden kann.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kaninchenausstellung
Kaninchenzüchter aus Warmen feiern Jubiläum mit Kreismeistertiteln und mehr als 500 Tieren
Hellweger Anzeiger Heimatgeschichte
Als Franz-Josef Strauß ein Fröndenberger Radsport-Ass über den grünen Klee lobte
Hellweger Anzeiger Bauplanung Sportpark
Sportpark Ruhr: Altlasten, Lärmschutz und Auflagen zögern den Baustart hinaus