Hähnchenmastbetrieb: Verbot durch Kreis Unna eröffnet zweite Chance

Redakteur
In diesem Bereich der Bausenhagener Straße in etwa auf Höhe des Rammbachzuflusses, hier der Blick nach Südost, soll künftig ein Hähnchenmastbetrieb für 29.900 Tiere errichtet werden.
In diesem Bereich der Bausenhagener Straße in etwa auf Höhe des Rammbachzuflusses, hier der Blick nach Südost, soll künftig ein Hähnchenmastbetrieb für 29.900 Tiere errichtet werden. © Udo Hennes
Lesezeit

Landschaftsbild zu stak beeinträchtigt

Neuer Antrag für anderen Standort möglich