Muenet-Geschäftsführer Patrick Nettels kündigt den weiteren Ausbau des Glasfasernetzes in Fröndenberg an. Interessierte, die noch nicht versorgt sind, können sich kurzfristig melden. © Montage Martin Klose
Schnelles Internet

Glasfaser für viele weitere Haushalte in Fröndenberg

Erneut ist das Coesfelder Unternehmen Muenet aktiv. Viele weitere Haushalte werden mit Glasfaser versorgt. Wer sich bislang nicht gemeldet hat, kann noch kurzfristig profitieren.

Vielen Fröndenbergern ist die letzte Glasfaser-Offensive noch gut in Erinnerung. Einigen, weil sie endlich auch mit schnellem Internet versorgt wurden, und anderen, weil für sie eine EU-Förderung nicht infrage kam.

Kurzentschlossene können sich noch melden

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Mendener, inzwischen in Werne an der Lippe zuhause. Jahrgang 1975. Seit April 2010 im Zeitungsverlag Rubens. Liebt das Lokale und den Kontakt zu den Menschen. Privat Gladbach-Fan, Hühnerhalter und Vater einer Tochter.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.